1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

In der Nähe der A95-Ausfahrt

BMW und KIA krachten zusammen: Großer Sachschaden, zwei Verletzte

Auf Grund einer Unaufmerksamkeit kam es am Freitag zu einem schweren Unfall auf der Staatsstraße 2062. Zwei Fahrer mussten behandelt werden. 

Großweil - Am Freitagabend, gegen 19.25 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2062 auf Höhe der Auf- und Abfahrt zur A95 ein schwerer Unfall. Ein KIA-Fahrer mit einem GAP-Kennzeichen sowie ein BMW-Fahrer aus dem Raum München kollidierten an einer Kreuzung. Das KIA-Fahrzeug krachte letztlich gegen ein Verkehrsschild und blieb dort stehen. Der BMW wurde ebenfalls über die Fahrspuren geschleudert und landete im Graben

Die beiden Fahrer wurden leicht bzw. mittelschwer verletzt. Die Feuerwehren aus Großweil und Kochel rückten mit rund 50 Einsatzkräften an. Mit schweren hydraulischem Gerät musste die eingeklemmte Person aus den BMW geschnitten werden. Durch den Unfall wurde die Fahrbahn gesperrt, der Feierabend- und Wochenendverkehr musste warten.

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Angaben auf 30.000 bis 40.000 Euro. Die Polizei Murnau hat die Ermittlungen aufgenommen.

mag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

GAP
Zwei Klein-Lkw krachen frontal ineinander - zwei Schwerverletzte -  Fotos
Auf der B2 bei Schlattan zwischen Garmisch und Mittenwald ist es zu einem Unfall mit zwei Klein-Lkw gekommen. Sie krachten frontal ineinander.
Zwei Klein-Lkw krachen frontal ineinander - zwei Schwerverletzte -  Fotos
Schongau
„Es steckt noch mehr in mir“ - Fritz Dopfer vor dem Saisonstart
In zwei Wochen startet der alpine Skiweltcup in eine neue Saison. Ohne Felix Neureuther und Marcel Hirscher, die ihre Karrieren beendet haben. An „Time to Say Goodbye“ …
„Es steckt noch mehr in mir“ - Fritz Dopfer vor dem Saisonstart
Feuerwehr Oberammergau feiert 150-Jähriges: Innenminister Herrmann lobt Einsatz in den höchsten Tönen
Sie agieren wie die drei Musketiere: alle für einen, einer für alle. Seit 150 Jahren sind die Mitglieder der Feuerwehr Oberammergau verlässliche Helfer in Notlagen. Ein …
Feuerwehr Oberammergau feiert 150-Jähriges: Innenminister Herrmann lobt Einsatz in den höchsten Tönen