1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

In der Nähe der A95-Ausfahrt

BMW und KIA krachten zusammen: Großer Sachschaden, zwei Verletzte

Auf Grund einer Unaufmerksamkeit kam es am Freitag zu einem schweren Unfall auf der Staatsstraße 2062. Zwei Fahrer mussten behandelt werden. 

Großweil - Am Freitagabend, gegen 19.25 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2062 auf Höhe der Auf- und Abfahrt zur A95 ein schwerer Unfall. Ein KIA-Fahrer mit einem GAP-Kennzeichen sowie ein BMW-Fahrer aus dem Raum München kollidierten an einer Kreuzung. Das KIA-Fahrzeug krachte letztlich gegen ein Verkehrsschild und blieb dort stehen. Der BMW wurde ebenfalls über die Fahrspuren geschleudert und landete im Graben

Die beiden Fahrer wurden leicht bzw. mittelschwer verletzt. Die Feuerwehren aus Großweil und Kochel rückten mit rund 50 Einsatzkräften an. Mit schweren hydraulischem Gerät musste die eingeklemmte Person aus den BMW geschnitten werden. Durch den Unfall wurde die Fahrbahn gesperrt, der Feierabend- und Wochenendverkehr musste warten.

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Angaben auf 30.000 bis 40.000 Euro. Die Polizei Murnau hat die Ermittlungen aufgenommen.

mag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Lebensfreude pur: Straßen-Kunst-Festival schlägt ein - wieder einmal
Getanzt, gestaunt und viel gelacht wurde am Wochenende im Ortsteil Partenkirchen. Zum fünften Mal fand das Straßen-Kunst-Festival statt und begeisterte Jung und …
Lebensfreude pur: Straßen-Kunst-Festival schlägt ein - wieder einmal
Zugspitzbahn: Gondel wird geborgen - Bilder zeigen Ausmaß der Zerstörung
Die Bergung der kaputten Gondel der Zugspitzbahn hat am Freitagvormittag begonnen. Während einer Übung war ein Bergekorb in die Gondel gerauscht und hatte sie weitgehend …
Zugspitzbahn: Gondel wird geborgen - Bilder zeigen Ausmaß der Zerstörung
Flashmob vor dem Rathaus: Radfahrer kämpfen für bessere Infrastruktur - die Bilder
Es war ein bunter Aufstand: Vor der Sitzung des Garmisch-Partenkirchner Gemeinderats versammelten sich Fahrradfahrer, um ein Zeichen zu setzen. 
Flashmob vor dem Rathaus: Radfahrer kämpfen für bessere Infrastruktur - die Bilder
Krün
Deerisch im Krüner Festzelt: die besten Partybilder
Partyalarm in Krün: Die heimische Band Deerisch hat wieder für mächtig Stimmung im Festzelt gesorgt. Kein Wunder, dass das Feiervolk schon bald auf den Bierbänken und …
Deerisch im Krüner Festzelt: die besten Partybilder