1 von 15
In Ettal kamen die Gebirgsschützen des Bataillons Werdenfels zusammen, um das Jubiläum „400 Jahre Patrona Bavariae als Schutzfrau Bayerns“ zu feiern.
2 von 15
In Ettal kamen die Gebirgsschützen des Bataillons Werdenfels zusammen, um das Jubiläum „400 Jahre Patrona Bavariae als Schutzfrau Bayerns“ zu feiern.
3 von 15
In Ettal kamen die Gebirgsschützen des Bataillons Werdenfels zusammen, um das Jubiläum „400 Jahre Patrona Bavariae als Schutzfrau Bayerns“ zu feiern.
4 von 15
In Ettal kamen die Gebirgsschützen des Bataillons Werdenfels zusammen, um das Jubiläum „400 Jahre Patrona Bavariae als Schutzfrau Bayerns“ zu feiern.
5 von 15
In Ettal kamen die Gebirgsschützen des Bataillons Werdenfels zusammen, um das Jubiläum „400 Jahre Patrona Bavariae als Schutzfrau Bayerns“ zu feiern.
6 von 15
In Ettal kamen die Gebirgsschützen des Bataillons Werdenfels zusammen, um das Jubiläum „400 Jahre Patrona Bavariae als Schutzfrau Bayerns“ zu feiern.
7 von 15
In Ettal kamen die Gebirgsschützen des Bataillons Werdenfels zusammen, um das Jubiläum „400 Jahre Patrona Bavariae als Schutzfrau Bayerns“ zu feiern.
8 von 15
In Ettal kamen die Gebirgsschützen des Bataillons Werdenfels zusammen, um das Jubiläum „400 Jahre Patrona Bavariae als Schutzfrau Bayerns“ zu feiern.

Bilder

400 Jahre Patrona Bavariae: Gebirgsschützen feiern in Ettal

Ettal - 250 Gebirgsschützen von Kompanien des Bataillons Werdenfels kamen am Sonntag in Ettal zusammen, um dort einen gemeinsamen Gottesdienst aus Anlass des Jubiläums „400 Jahre Patrona Bavariae als Schutzfrau Bayerns“ zu feiern.

Anno 1616 hatte Herzog Maximilian das Land Baiern und all seine Bewohner unter den besonderen Schutz der Muttergottes gestellt und zur Patronin von Bayern erklärt. Den Festgottesdienst in der Basilika des Benediktinerklosters zelebrierte Abt Barnabas Bögle. In seiner Predigt hob er hervor: „Die Gottesmutter gibt auch heute noch allen, die zur Kirche gehören, Halt und Orientierung auf dem Weg zu Gott.“

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schwerer Unfall: B23 zeitweise gesperrt - Helikopter im Einsatz
Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagabend auf der B23 bei Saulgrub ereignet. Ein Klein-Lkw ist von der Fahrbahn abgekommen, eine Person wurde dabei schwer verletzt. …
Schwerer Unfall: B23 zeitweise gesperrt - Helikopter im Einsatz
Stolze Bad Kohlgruber feiern ihren neuen Wiesmahdstadel
Es war ihnen eine Herzensangelegenheit: Die Initiatoren und Unterstützer wollen das alte Brauchtum erhalten. Dafür haben sie einen alten Wiesmahdstadel instandgesetzt. 
Stolze Bad Kohlgruber feiern ihren neuen Wiesmahdstadel
Krün
So war der Tag der Krüner Retter
Interessante Einblicke wurden gewährt: Beim Tag der Krüner Retter bekamen die Besucher allerhand zu sehen. Und lernten gleichzeitig viel.
So war der Tag der Krüner Retter
GAP
Festumzug unter blauem Himmel: Farchant feiert 175 Jahre Musikkapelle
Die Musikkapelle Farchant feiert ihr 175-jähriges Jubiläum. Dem Geburtstag zu Ehren gab es am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein einen Festgottesdienst mit …
Festumzug unter blauem Himmel: Farchant feiert 175 Jahre Musikkapelle

Kommentare