Ursache für Verletzung bisher unklar

18-Jähriger liegt verletzt im Einkaufszentrum

Garmisch-Partenkirchen - Die Polizei hat einen schwerverletzten 18-Jährigen in einem Garmisch-Partenkirchner Einkaufszentrum gefunden. Der junge Mann war angetrunken. 

Einen schwerverletzen jungen Mann hat die Polizei am Dienstagabend im Innenbereich eines Einkaufszentrums in der Von-Brug-Straße gefunden. Aufgrund der Kopfverletzungen, die der Rettungsdienst feststellte, wurde der 18-Jährige ins Unfallklinikum Murnau gebracht.

Noch nicht ganz geklärt ist die Frage, wie sich der in Garmisch-Partenkirchen lebende Jugendliche, der stark angetrunken war, seine Verletzungen zugezogen hat. Die Polizei geht nach dem gegenwärtigen Ermittlungsstand davon aus, dass sie von einem Sturz stammen.

Die Beamten der Inspektion Garmisch-Partenkirchen suchen zu dem Vorfall noch Zeugen. Das Unfallopfer trug weiße Sportschuhe, eine blaue Jeans und ein blau-kariertes Hemd. Er kam nach derzeitigen Erkenntnissen aus Richtung des alten Finanzamtes. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0 88 21/91 70 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Da kriegst einen Vogel: Feuerwehr rettet gefangene Taube
Spatz in der Hand, Taube auf dem Dach? Egal: Wer in Not ist, kann auf Murnaus Feuerwehr zählen. Wie der Vogel, der am Montagnachmittag an der Ecke …
Da kriegst einen Vogel: Feuerwehr rettet gefangene Taube
Haarige Tradition seit 40 Jahren: Diese Oberauer konkurrieren um die schönsten Bärte
Wer hat den schönsten Bart im ganzen Land? Seit 40 Jahren stellen sich die Mitglieder des Bartvereins Oberau den strengen Blicken der Jury - und die packt manchmal sogar …
Haarige Tradition seit 40 Jahren: Diese Oberauer konkurrieren um die schönsten Bärte
Dramatisches Vogelsterben im Isartal
Es sind erschreckende Zahlen, die Hans-Joachim Fünfstück vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) dem Tierschutzverein Mittenwald präsentiert hat. Mehr denn je scheint die …
Dramatisches Vogelsterben im Isartal
Landesausstellung 2018 im Kloster Ettal: Bilder vom Aufbau
Die Landesausstellung Bayern 2018 findet im Kloster Ettal statt. Titel: „Wald, Gebirg’ und Königstraum – Mythos Bayern“. Die Klosterräume werden dafür derzeit aufwendig …
Landesausstellung 2018 im Kloster Ettal: Bilder vom Aufbau

Kommentare