1. Startseite
  2. Lokales
  3. Garmisch-Partenkirchen
  4. Kreisbote

Bus-Grabscher im Landkreis Garmisch-Partenkirchen gefasst: Junge Frau wurde mehrmals unangenehm berührt

Erstellt:

Kommentare

Ein Polizeibus mit eingeschaltetem Blaulicht (Symbolbild)
Auf der Heimfahrt mit dem Schienenersatzverkehr von Oberau nach Murnau, wurde eine junge Frau von einem 20-jährigen Münchner belästigt. (Symbolbild) © Jens Büttner/dpa/Symbobild

Am 05. August 2022, gegen 23.00 Uhr, wurde eine junge Frau aus Murnau auf der Heimfahrt mit dem Schienenersatzverkehr von Oberau nach Murnau von einem 20-Jährigen aus München angesprochen. Im weiteren Verlauf wurde er aufdringlicher und unangenehmer. Er berührte auch mehrmals mit der Hand ihren Oberschenkel.

Die junge Frau bat den Mann dies zu unterlassen und begab sich zum Busfahrer bis zum Fahrtende am Bahnhof Murnau. Dort empfing ihn eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Murnau. Der junge Mann war dem Bahnhofsangestellten und der Security schon bekannt und hatte im gesamten Bahnhofsbereich Hausverbot. Weitere Ermittlungen folgen. kb

Auch interessant

Kommentare