Einbruch
+
Um in das Garmisch-Partenkirchner Jugendzentrum zu gelangen, schlug der Täter eine Fensterscheibe ein.

Im Garmisch-Partenkirchner Jugendzentrum wurde Computerbildschirm entwendet

Einbruch in Jugendzentrum: Täter schlug Fensterscheibe ein

GAP - Ein bislang unbekannter Täter brach in der Nacht von vergangenen Mittwoch auf den gestrigen Donnerstag in das Jugendzentrum im Kankerweg in Garmisch-Partenkirchen ein. Der Täter zerstörte eine Fensterscheibe und gelang so in das Gebäude. Aus dem Inneren des Jugendzentrums wurde nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen lediglich ein Computerbildschirm entwendet. Der Wert des Bildschirmes beträgt ca. 100,- Euro. Die Schadenshöhe an der Fensterscheibe beläuft sich auf ca. 150,- Euro. Spuren wurden am Tatort gesichert und werden derzeit ausgewertet. Mögliche Zeugen des Vorfalles, die im Tatzeitraum am Gebäude oder in dessen Umfeld verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter der Rufnummer 08821/917-0 in Verbindung zu setzen. kb

Quelle: Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare