1. Startseite
  2. Lokales
  3. Garmisch-Partenkirchen
  4. Kreisbote

Michael Ende Filmtage in Garmisch-Partenkirchen

Erstellt:

Kommentare

Momo Filmpalakat
Der Partenkirchner Hochland-Kino in der Ludwigstraße 90 präsentiert am 25. und 26. März 2023 die Verfilmungen von Michael Endes bekanntesten Romanen auf der großen Leinwand. © privat

GAP - Der Partenkirchner Hochland-Kino in der Ludwigstraße 90 präsentiert am 25. und 26. März 2023 die Verfilmungen von Michael Endes bekanntesten Romanen auf der großen Leinwand. Gezeigt werden auch Filmprojekte heimischer Schulen, die sich mit dem Thema Momo auseinandersetzen.

- Besonderheit, dass alte Filme gezeigt werden, mit neuen Kurzfilmen kombiniert werden, jeweils im Vorprogramm des Filmes „Momo“

- Kinder und Jugendliche haben sich mit dem Werk „Momo“ auf eigene Weise auseinandergesetzt

- für alle geeignet, die einen Überblick / Einstieg in das Werk „Momo“ bekommen möchten, ohne es zu lesen

Partner: Bavaria Filmstadt – Das filmende Klassenzimmer, Bürgermeister-Schütte-Grund- und Mittelschule Garmisch-Partenkirchen, Hochland Kino Garmisch-Partenkirchen, Middlewood Kultur e.V., Wirtschaftsschule Garmisch-Partenkirchen, Phantastische Gesellschaft e.V. kb

Auch interessant

Kommentare