+
Sichergestellte Ecstasy-Pillen liegen auf einem Tisch (Symboldbild)

 Grenzpolizeiinspektion Murnau

Bemerkenswerter Fund im Paketzusteller-Auto

Beamte der Grenzpolizeiinspektion Murnau haben in Klais Ecstasy gefunden. Das Rauschgift befand sich in der Hutablage.

Klais - Ecstasy haben Beamte der Grenzpolizei am Donnerstag gegen Mittag auf der B 2 bei Klais im Auto eines 23-jährigen Paketzustellers aus Sauerlach entdeckt. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs fanden die Grenzpolizisten in der Hutablage, versteckt über dem Fahrersitz, mehrere in Geldscheine eingewickelte Pillen. Laut ersten Ermittlungen handelte es sich dabei um extrem hochdosiertes Ecstasy. Das Rauschgift wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet.

red

Auch interessant: Auf der Autobahn im Drogenrausch zu schnell unterwegs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gravierende Panne: Zug fährt aus unerfindlichen Gründen los - Fahrer muss drastisch eingreifen
Das war nicht geplant: Auf der Route zwischen Garmisch-Partenkirchen und Reutte kam es am Mittwoch zu einem großen Problem. Eines, das schlimm ausgehen hätte können. 
Gravierende Panne: Zug fährt aus unerfindlichen Gründen los - Fahrer muss drastisch eingreifen
Wegen außergewöhnlichem Fund im Eibsee: Nun müssen Geschichtsbücher umgeschrieben werden
Ein Taucher hat es vor 57 Jahren aus dem Eibsee gefischt, erst jetzt ist das Elchgeweih untersucht worden. Durch die neuen Erkenntnisse müssen Geschichtsbücher …
Wegen außergewöhnlichem Fund im Eibsee: Nun müssen Geschichtsbücher umgeschrieben werden
Nach Verkauf: Zukunft von 258 Wohnungen in Ort ungewiss - Mieter: „Haben alle Angst“
258 Wohnungen haben in Garmisch-Partenkirchen den Eigentümer gewechselt. Unter den Mietern löst der Wechsel Ängste aus - nicht nur, weil die Mieten steigen könnten.
Nach Verkauf: Zukunft von 258 Wohnungen in Ort ungewiss - Mieter: „Haben alle Angst“
„Regelrechter Ansturm!“ - Hüttenwirt hört nach einem Jahr schon wieder auf
Die vermeintliche Berghütten-Idylle kann manchmal auch täuschen: Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen hört Brunnenkopf-Wirt Luis Baudrexl nach einem Jahr wieder auf.
„Regelrechter Ansturm!“ - Hüttenwirt hört nach einem Jahr schon wieder auf

Kommentare