Die Unfallstelle an der B2 bei Krün.
+
Die Unfallstelle an der B2 bei Krün.

Unfallhergang unklar

Isartaler (50) prallt mit Auto frontal gegen einen Baum - und verletzt sich schwer

  • Manuela Schauer
    VonManuela Schauer
    schließen

Zu einem schweren Unfall ist es zwischen Klais und Gerold gekommen. Ein Mann ist mit seinem Pkw von der Straße abgekommen.

Krün - Die Frontseite des Wagens war nicht mehr als solche erkennbar. Eingedrückt und zerfetzt wurden das Blech und der Motorbereich beim Aufprall. Ein 50-Jähriger aus dem Oberen Isartal ist am Samstagvormittag gegen 11.40 Uhr zwischen Klais und Gerold mit seinem Auto frontal gegen einen Baum gekracht und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Laut Angaben der Polizei Mittenwald war der Mann auf der B2 Richtung Garmisch-Partenkirchen unterwegs gewesen, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Rettungswagen brachte den Isartaler ins Klinikum nach Garmisch-Partenkirchen. Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich unter Telefon 0 88 23/9 21 40 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch: Schlimmer Unfall: Drachenflieger machen Notlandung auf Gebäude - schwer verletzt

Lesen Sie auch: Polizei ermittelt nach kurioser Aktion: Unfallopfer flüchtet nach Aufprall vom Unfallort

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion