+
Schloss Elmau in Krün: Im Vordergrund hochrangige Politiker beim Gruppenfoto zum G7-Gipfel 2015.

Polit-Veranstaltung im kleineren Format

Erst G7-Gipfel, jetzt Ministerpräsidentenkonferenz: Söder lädt nach Schloss Elmau ein 

  • schließen

Vor knapp vier Jahren richteten sich weltweit die Augen auf den G7-Gipfel in Schloss Elmau. Jetzt wurde das Luxus-Refugium wieder für eine Polit-Treffen auserkoren. Eines, ohne große Nebengeräusche.

Elmau – „Wenn es so sein sollte“, sagt Dietmar Müller-Elmau, „würden wir uns freuen.“ Der Eigentümer von Schloss Elmau weiß am Freitagvormittag nichts von seinem Glück. Wie der Bayerische Regierungschef Markus Söder (CSU) unserer Zeitung verraten hat, geht heuer im Herbst eine Ministerpräsidentenkonferenz in dem Luxushotel über die Bühne. Die Staatskanzlei bestätigt die Information am Freitag auf Nachfrage. Der Schlossherr frohlockt: „Wir freuen uns über diese Wertschätzung.“

Nach 2015, als bei G7 die mächtigsten Staatsoberhäupter der Welt in dem Sterne-Refugium tagten, kommt es nun zum nächsten Gipfel in der Abgeschiedenheit des Elmauer Tals. Eine Veranstaltung, die aber in einer ganz anderen, niedrigeren Liga spielt im Vergleich zu dem Politspektakel vor dreieinhalb Jahren. Damals war das Gebiet rund um das Schloss zur Hochsicherheitszone erklärt worden. Der Ausnahmezustand herrschte in der Region. Diesmal ist das nicht der Fall. „Ich glaube, es wird keine Beeinträchtigungen für die Bevölkerung geben“, sagt der Hotelier. Auch mit Blick auf die Anforderungen an seinen Betrieb zeigt er sich gelassen. „Wer G7 schafft, schafft auch das.“

Müller-Elmau: „Tolle Werbung für die Region“

Zum ersten Mal lädt Söder als Vorsitzender der Konferenz – die Rolle wechselt jährlich – die Ministerpräsidenten aus Deutschland zu dem Routine-Treffen ein. Zum ersten Mal findet es im Fünf-Sterne-Superior-Haus statt. Söder warf nicht ohne Grund ein Auge darauf. Es sei ein besonders gut geeigneter Ort für den Landesvater, um die Kollegen zu empfangen, heißt es aus der Staatskanzlei. Die Umgebung, sagt ein Sprecher, „ist Bayern pur“. Worte, die von Müller-Elmau stammen könnten. Er spricht von einer „tollen Werbung für die Region“.

Wenig überraschend kommt die Nachricht für Thomas Schwarzenberger (CSU). Krüns Bürgermeister hat schon früher läuten gehört, dass Söder mit dem G7-Schloss als Tagungsort liebäugelt. „Ich freue mich“, sagt er, „dass es im Gemeindegebiet ein Hotel gibt, dass immer wieder für solche geschichtsträchtigen Treffen ausgesucht wird“. Auch er rechnet mit einem problemlosen Ablauf und mit „nicht annähernd soviel Aufwand“ wie damals – beim großen Gipfel-Bruder.

Lesen Sie auch:

Vom G7-Gipfel ins Culinaria: Junges Pächter-Paar bringt viel Erfahrung mit

Chips für Obama, Foto mit Merkel: G7-General verlässt Schloss Elmau mit schönen Erinnerungen

Ekel-Grüße aus dem Gully in Krün:Bestialischer Gestank nervt die Anwohner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hitzige Debatte über Mobilfunkmast in Graswang: Bürger lassen nicht locker
Die Situation ist verzwickt, die Rechtslage eindeutig. Gemeinden können sich nicht vor dem Aufstellen von Mobilfunkmasten schützen. Ettal geht‘s da nicht anders. 
Hitzige Debatte über Mobilfunkmast in Graswang: Bürger lassen nicht locker
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
Ein Braunbär ist an der Grenzen zu Bayern in eine Fotofalle getappt. Es ist bereits die zweite Bären-Sichtung in der Region in diesem Jahr. Ist das Tier gefährlich?
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
Der Gudiberg ist zurück: zwei Slalom-Wettbewerbe im Jahr 2022
Damit hat wohl keiner gerechnet: Auf dem Gudiberg werden wieder Weltcup-Rennen ausgetragen. 2022 finden dort zwei Slalom-Wettbewerbe statt. Mit dieser Nachricht …
Der Gudiberg ist zurück: zwei Slalom-Wettbewerbe im Jahr 2022
Begehrtes Riegseer Bürgermeisteramt: Run aufs Rathaus
In Riegsee bringen sich offenbar mehrere potenzielle Kandidaten in Stellung, die ins Rennen um das Bürgermeisteramt gehen wollen. Mindestens ein Interessent würde die …
Begehrtes Riegseer Bürgermeisteramt: Run aufs Rathaus

Kommentare