+
Jetzt geht’s um jede Minute: Rettungskräfte kümmern sich um einen Verletzten.

Bundesstraße 2 bei Gerold mehrere Stunden gesperrt

Neun Verletzte bei Horror-Karambolage

Eine fatale Kettenreaktion hat am Donnerstag eine Isartalerin ausgelöst. Die Folge des Verkehrsunfalls auf der B2 bei Gerold: neun Verletzte.

Krün – Vier Schwer- und fünf Leichtverletzte – so lautet die Horrorbilanz des Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 2 beim Krüner Weiler Gerold zugetragen hat.

Auslöserin der fatalen Kettenreaktion auf der B 2 kurz vor 17 Uhr soll laut Polizei eine Autofahrerin aus dem Oberen Isartal gewesen sein. Auf Höhe des Geroldsees hatte die Einheimische offenbar zu spät bemerkt, dass eine vor ihr steuernde Augsburgerin nach links auf den dortigen Parkplatz abbiegen wollte. Zwar versuchte die Isartalerin, noch an dem Pkw vorbeizuziehen, es kam dennoch zur Berührung zwischen den beiden Pkw.

Im selben Augenblick nahte ein Auto aus nördlicher Richtung heran. Der Mann aus Saarlouis konnte nicht mehr ausweichen und krachte gegen die Fahrzeuge. Anschließend verlor der Saarländer die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte mit zwei weiteren Pkw.

Innerhalb kurzer Zeit waren die Polizei, Rettungskräfte mit Hubschrauber und 15 Wagen sowie die Feuerwehr Krün mit 23 Mann in drei Fahrzeugen am Unfallort. Die Verletzten wurden umgehend in die Kliniken nach Garmisch-Partenkirchen und Murnau transportiert. Die B 2 musste wegen des Erstellens eines sogenannten unfallanalytischen Gutachtens für mehrere Stunden gesperrt werden. In diesem Zusammenhang bittet die ermittelnde Polizei Mittenwald unter der Telefonnummer 0 88 23/9 21 40 um Zeugenhinweise.

Christof Schnürer 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zeuge beobachtet Absturz: Segelflugzeug prallt gegen Felswand - Pilot tot 
Am Schartenkopf/Latschenkopf im Ammergebirge ist am Donnerstag ein einsitziges Segelflugzeug abgestürzt. Dabei ist nach Auskunft eines Sprechers der Bergwacht …
Zeuge beobachtet Absturz: Segelflugzeug prallt gegen Felswand - Pilot tot 
Kulturknall in Murnau: Zum „Jubiseeum“ gibt‘s eine Bühne auf dem Wasser
Der Kulturknall in Murnau findet heuer zum 25. Mal statt. Am Wochenende, 21. und 22. Juli, geht es auf der Bühne im Staffelsee hoch her.
Kulturknall in Murnau: Zum „Jubiseeum“ gibt‘s eine Bühne auf dem Wasser
Rektor Peter Hälterlein geht in den Ruhestand
Peter Hälterlein, Rektor der Christoph-Probst-Mittelschule Murnau, blickt auf 42 Dienstjahre zurück. Jetzt geht er in den Ruhestand.
Rektor Peter Hälterlein geht in den Ruhestand
Isolde Holderied siegt im James-Bond-Auto
Der Wagen: legendär.Die Fahrerin: eine Ex-Weltmeisterin. Isolde Holderied hat die Oldtimer-Rallye auf Schloss Bensberg gewonnen – und nebenbei die Stars von früher …
Isolde Holderied siegt im James-Bond-Auto

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.