Frau bedroht Polizisten mit Axt - Großeinsatz im Landkreis Rosenheim

Frau bedroht Polizisten mit Axt - Großeinsatz im Landkreis Rosenheim

Schleierfahnder kontrollieren jungen Mann

Russe trägt Heroin bei sich

  • schließen

Für einen 28-jährigen Russen ist das blöd gelaufen: Er nahm in Klais eine Abkürzung über die Bahngleise - so wurden Scheierfahnder auf ihn aufmerksam. Bei der Kontrolle wurden sie auch fündig. 

Klais– Vielleicht wäre der Mann den Polizeibeamten gar nicht aufgefallen. Vielleicht hätten sie ihn dann auch nicht kontrolliert – und hätten das Rauschgift nicht gefunden, das er bei sich trug. Wenn er doch nur nicht die Abkürzung genommen und über die Bahngleise gelaufen wäre. Das dürfte sich der 28-Jährige seit Mittwochnachmittag ein paar Mal gedacht haben. Schließlich hat er nun eine Anzeige wegen Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz am Hals.

Gegen 15.15 Uhr lief der Russe, der im Landkreis lebt und arbeitet, bei Klais über die Bahngleise Richtung Bundesstraße, um wohl seinen Nachhauseweg abzukürzen. Beamte der Murnauer Schleierfahndung beobachteten ihn. Sie hielten ihn auf und kontrollierten ihn. Dabei fanden sie dem Polizeibericht zufolge eine geringe Menge Heroin, die der Mann in einen 100-Rubel-Schein eingewickelt hatte. Darüber hinaus trug er ein weiteres Briefchen bei sich, darin eine zerstoßene Tablette. Der Inhalt reagierte beim Drogentest durch die Beamten auf Amphetamin.

Das Rauschgift stellten die Schleiferfahnder sicher. Den jungen Mann haben die Polizisten vernommen und anschließend nach Hause entlassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ekel-Grüße aus dem Gully: Bestialischer Gestank nervt die Anwohner
In Klais stinkt’s gewaltig. Das hat mit dem Kanal zu tun, dessen fauliger Abwasser-Geruch die Anwohner nervt. Die Gemeinde Krün möchte nun mittels einer technischen …
Ekel-Grüße aus dem Gully: Bestialischer Gestank nervt die Anwohner
Seniorin Opfereines Diebstahls
Unbekannte Diebe haben einer Ohlstadter Seniorin Schmuck im Wert von 500 Euro gestohlen. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Seniorin Opfereines Diebstahls
Erdrückende Beweise: Geschnapptem Einbrecher-Duo werden 39 Raubzüge angelastet
Mit massiver Gewalt, ohne Rücksicht auf Verluste sind zwei Männer über Monate in Geschäfte, Gaststätten und auch in eine Wohnung eingebrochen. Im Februar nahm die …
Erdrückende Beweise: Geschnapptem Einbrecher-Duo werden 39 Raubzüge angelastet
Geigenbau-Wettbewerb: Jetzt ermittelt die Jury den Sieger
Die Teilnehmer kommen aus Europa, China, den USA und Neuseeland: Mehr als 110 Geigen, Bratschen und Celli wurden eingereicht. Die Bewertungsphase ist auf der Zielgeraden.
Geigenbau-Wettbewerb: Jetzt ermittelt die Jury den Sieger

Kommentare