Fliegerbombe: Nürnberg und Fürth rufen Katastrophenfall aus - Sprengung wird eingeleitet

Fliegerbombe: Nürnberg und Fürth rufen Katastrophenfall aus - Sprengung wird eingeleitet
+
Ausgelassene Stimmung: Die Massen-Einlage auf dem Parkett zu Willy Michls bekanntem Bobfahrer-Lied gehört einfach zum Sportlerball dazu. 

Sportlerball zieht Maschkera in seinen Bann

Vegas-Night in Krün: Elvis verzückt Faschingsfans

  • schließen

Elvis, ein Magier und ein Stripper: Der Sportlerball in Krün lässt für die Faschingsfreunde keine Wünsche offen.

Krün – Bei Faschingsfreunden ist der Krüner Sportlerball Kult. Nicht weiter verwunderlich also, dass das Kurhaus am Samstagabend wieder brechend voll war. „Wir haben 500 Besucher gezählt“, bilanziert Sebastian Kramer, der Vorsitzende des gastgebenden SV Krün. Weite Wege scheuten die Nachtschwärmer ebenfalls nicht. „Sie kamen bis aus Murnau und dem Tölzer Raum.“

Heuer hatten sich die Zeremonienmeister Thomas Mayr und Thomas Albrecht – er führte als imaginäre Stimme durchs Programm – für die nicht minder kultige Bühnenshow einen Trip nach Las Vegas ausgedacht. Mayr will dabei mit seinen Fußball-Spezln Dominik Tiefenbrunner (Niffel), Georg Fleyss (Pumpen-Schorsch) und dem in Mittenwald aufgegriffenen Stephan Benz (Bootsmann) von München aus in die USA fliegen. Doch Letzterer geht im Flughafen verloren und taucht erst beim Finale in Mallorca wieder auf, als er beim Live-Auftritt mit Ballermann-Sängerin Mia-Julia (Hubert Holzer) gesichtet wird.

Vegas-Night in Krün: Elvis verzückt Faschingsfans

In Las Vegas dürfen die restlichen Drei den legendären Auftritt von Elvis Presley (Franz Weiß) hautnah verfolgen und im nächsten Casino über den Zauberer „Magic Idi“ (Andreas Schmidt) staunen, der dem Publikum mit einem Maßband und Kleenex-Tüchern verblüffende Tricks vorführt. Natürlich darf der Besuch eines Strip-Lokals nicht fehlen. Krüns Fußballtorwart Constantin Lutz zieht dabei als „Lapping Lutzi“ bei seiner Ausziehschau völlig blank und sorgt damit beim weiblichen Publikum, das auch heuer wieder mit vielen kreativen Kostümgruppen vertreten war, für einige Kreisch-Attacken. Die richtige Stimmung zaubert zudem die Partyband Deerisch unter anderem mit Willy Michls bekanntem Bobfahrer-Lied ins Kurhaus. In der Casino-Bar geht’s obendrein bis weit nach Mitternacht rund. 

Wolfgang Kunz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Wild, Wild, West“ – Wallgau außer Rand und Band
Mit ihrer Show hat die Wallgauer Feuerwehr wieder ihr Publikum begeistert.
„Wild, Wild, West“ – Wallgau außer Rand und Band
Schneelasten werden zum Problem: Risse im Schuldach zwingen zum Handeln
Am Gebäude der Grundschule Ohlstadt stehen heuer Arbeiten an. Ein Pult- soll durch ein Satteldach ersetzt werden. Zudem will die Gemeinde den Keller trockenlegen lassen.
Schneelasten werden zum Problem: Risse im Schuldach zwingen zum Handeln
Letzte Bahn fährt zu früh: FDP-Mann fordert bessere Verbindung bei der Werdenfelsbahn
Die Strecke ist bei Pendlern gefragt: Viele fahren mit der Bahn von Mittenwald oder Garmisch-Partenkirchen mit dem Zug nach München. Doch heimwärts gibt‘s Probleme. 
Letzte Bahn fährt zu früh: FDP-Mann fordert bessere Verbindung bei der Werdenfelsbahn
Fürackers Füllhorn: Kommunen erhalten mehr Geld vom Freistaat
Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen gilt als Region mit besonderem Handlungsbedarf. Deshalb fallen die Schlüsselzuweisungen für 2019 weiter besonders üppig aus. 
Fürackers Füllhorn: Kommunen erhalten mehr Geld vom Freistaat

Kommentare