Hinweise sind bitte der Polizei zu melden

Skurriler Raub

Murnau - Eine Murnauerin hat einen Verlust eines Kunstwerkes zu beklagen. Dieses wurde aus einem Schaukasten in Murnau gestohlen. 

Mit skurrilen Ermittlungen beschäftigt sich die Polizei Murnau: Denn aus einem Schaukasten am Untermarkt 56 wurde ein Kuhporträt gestohlen. Dabei handelt es sich um einen Kunstdruck im Wert von rund 440 Euro. Die Geschädigte ist eine 49-jährige Murnauerin, die im so genannten „Gelben Haus“ ein Kunstatelier betreibt. Wer etwas weiß, soll sich unter 0 88 41/6 17 60 bei der Polizei melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rost im Anflug
Das altehrwürdige Passionstheater in Oberammergau bekommt eine Frischzellenkur verpasst.
Rost im Anflug
Sensationssieg für Abfahrer Dreßen in Kitzbühel: So feiert ihn Neureuther
Thomas Dreßen hat die Weltcup-Abfahrt auf der berühmt-berüchtigten Streif in Österreichs Ski-Mekka Kitzbühel gewonnen. Es ist das wichtigste Rennen derr Saison. Zeuge …
Sensationssieg für Abfahrer Dreßen in Kitzbühel: So feiert ihn Neureuther
Zwangsräumung bei der Ersten Skischule Mittenwald! Bürgermeister: „Unschön, aber unvermeidbar“ 
Der Rechtsstreit zwischen der Marktgemeinde und der Ersten Skischule Mittenwald steuert auf sein brisantes Ende zu. 
Zwangsräumung bei der Ersten Skischule Mittenwald! Bürgermeister: „Unschön, aber unvermeidbar“ 
Wellen-Bau überzeugt auch Konservative
32 Ferienwohnungen samt Wellnessbereich sollen gegenüber der Werdenfelserei an der Alleestraße entstehen. Die Pläne dafür existieren es seit Langem. Jetzt hat der …
Wellen-Bau überzeugt auch Konservative

Kommentare