Hütte eingestürzt

Kurioser Unfall in Ohlstadt

Ohlstadt - Zu einem kuriosen Unfall mit einem Verletzten, einer eingestürzten Hütte und 11.000 Euro Schaden ist es am Samstag in Ohlstadt gekommen.

Ganz so problemlos ist sein Vorhaben nicht über die Bühne gegangen. Ein 56-jähriger Ohlstädter hatte sich am Samstag gegen 14 Uhr bei Kreissägearbeiten an der Hand verletzt und sich trotzdem selber noch auf den Weg nach Hause gemacht. Während der Fahrt verlor er jedoch das Bewusstsein und prallte mit seinem Bulldog im Bereich der Heimgartenstraße gegen eine Holzhütte. Der Mann wurde anschließend vom Rettungsdienst versorgt und in die Unfallklinik Murnau gebracht. Die Holzhütte stürzte in Folge des Unfalls ein, dabei wurde auch noch ein dort geparkter Pkw durch die herabfallenden Teile beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt rund 11.000 Euro. Verletzung hin oder her: Gegen den Fahrer des Traktor wird jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

sp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschnaufpause nach dem Bozner Markt
Die Mittenwalder Vereine haben ihre Veranstaltungen aufeinander abgestimmt. Heuer haben die Karwendelchor-Minis Grund zum Feiern. 
Verschnaufpause nach dem Bozner Markt
13 Stunden im Einsatz: Amerikaner (26) versteigt sich
Es war eine lange und ungemütliche Nacht - auch für die Garmisch-Partenkirchner Bergwacht. Ein Amerikaner kam bei seiner Wanderung im Dunkeln nicht mehr weiter. Er …
13 Stunden im Einsatz: Amerikaner (26) versteigt sich
Rekord-Stahlkoloss über der Ammerschlucht
Mit einer Gesamtspannweite von 266 Metern ist sie die größte in Deutschland jemals gebaute Behelfsbrücke. Gemeint ist der provisorische stählerne Brückenschlag in …
Rekord-Stahlkoloss über der Ammerschlucht
Auf A 95: Frau (84) wird zur Geisterfahrerin und verursacht Unfall
Unbeschreibliches Glück hatten zwei Frauen und ein Mann bei einem Geisterfahrerunfall, der sich am Montag, 20. November, gegen 12.45 Uhr auf der Autobahn …
Auf A 95: Frau (84) wird zur Geisterfahrerin und verursacht Unfall

Kommentare