Daniel Küblböck: Exklusiv! Oberstaatsanwalt nennt traurige Details zu Überwachungsvideo

Daniel Küblböck: Exklusiv! Oberstaatsanwalt nennt traurige Details zu Überwachungsvideo

Arbeiten über den ganzen Sommer

A 95: Zwei Baustellen bremsen den Verkehr

Ohlstadt/Großweil - Die Autobahn 95 wird im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zum Nadelöhr. Grund: zwei Baustellen in nur wenigen Kilometern Entfernung.

Schon seit Mitte März laufen die Bauarbeiten an der Brücke bei der Ausfahrt Murnau. Im Baustellenbereich ist die Fahrbahn auf eine Spur je Richtung verengt. Gleiches erwartet die Verkehrsteilnehmer von Montag, 8. April, an nur wenige Kilometer weiter südlich: Dann beginnt die Sanierung der Loisachbrücke. Sie soll insgesamt zwei Jahre dauern. Den Zeitrahmen hat die Autobahndirektion Südbayern jetzt bekannt gegeben.

In der ersten Phase wird die Brücke Richtung Garmisch-Partenkirchen von Grund auf instandgesetzt. Dazu müssen die Fahrzeuge auf der Gegenspur an der Baustelle vorbeirollen. Die Autobahndirektion rechnet damit, dass die Arbeiten bis Oktober dauern. Im kommenden Jahr ist dann die zweite Hälfte geplant: die Sanierung des Bauwerkes Richtung Murnau. Im Baustellenbereich ist das Tempo auf 80 km/h beschränkt. Der Verkehr der Bundesstraße 2 und der Staatsstraße 2562, die unter der Brücke verlaufen, soll nicht beeinträchtigt werden.

Die Loisachbrücke wurde Anfang der 1970er Jahre gebaut. Mit mehr als 1300 Metern Länge und zirka 40 000 Quadratmetern Brückenfläche ist sie eine der größten Brücken in Südbayern. (matt)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feneberg-Markt: Eröffnung erst im Februar
Das Thema war lange Zeit heftig umstritten, doch am Ende sprachen sich 2015 die Ohlstädter per Bürgerentscheid mehrheitlich für einen Supermarkt am Josefplatz aus. Der …
Feneberg-Markt: Eröffnung erst im Februar
Streitpunkt Straßenausbau: Dafür müssen Anlieger wohl noch zahlen
Der Ausbau von Straßen wird nicht mehr auf die Anlieger umgelegt. Was aber ist mit Kosten, etwa für Beleuchtung und Kanal, die bereits von der Gemeinde vorgestreckt …
Streitpunkt Straßenausbau: Dafür müssen Anlieger wohl noch zahlen
Kosten steigen massiv an: Projekte  rund um die  Partnachklamm werden teurer
Die Folgen des katastrophalen Hochwassers im Juni, bei dem ein 52-jähriger Garmisch-Partenkirchner in der reißenden Partnach gestorben ist, beschäftigen weiterhin die …
Kosten steigen massiv an: Projekte  rund um die  Partnachklamm werden teurer
Drei Babys in vier Monaten: Großweiler Schwestern sorgen für Frauenpower in der Familie
Das gibt‘s selten: Drei schwangere Schwestern entbinden innerhalb von vier Monaten. Ohne es geplant zu haben. 
Drei Babys in vier Monaten: Großweiler Schwestern sorgen für Frauenpower in der Familie

Kommentare