Vergelt’s Gott für das Engagement: (v. r.) Bürgermeister Andreas Hildebrandt zeichnete beim Neujahrsempfang Hans Neumeier, Johann-Paul Bader, Anni Wank und Martin Lehnerer im Namen der Gemeinde Grainau aus. Foto: Thomas Sehr

Eine engagierte Gemeinschaft

Grainau - Die Projekte aus dem vergangenen Jahr mit Erfolg weiter- und zu Ende führen: Das ist der Weg, den die Gemeinde Grainau im Jahr 2009 einschlägt.

Begonnene Straßenbaumaßnahmen aus dem Vorjahr zählen zu den Vorhaben, die Bürgermeister Andreas Hildebrandt in dem Jahr weiterführen möchte. Weitere Projekte sind die Erneuerung der „historischen“ Wasserleitungen, die neue Trinkwasser-Versorgung nach Garmisch-Partenkirchen, Energie-Einsparungen bei den gemeindlichen Gebäuden und ein Einheimischen-Bauprogramm.

Die Verdienste von drei Mitbürgern würdigte der Bürgermeister besonders: Martin Lehnerer verlieh er die Silberne Ehrenplakette der Gemeinde für seinen Einsatz in der Musikkapelle, Anni Wank die Goldene Ehrenplakette für deren Engagement im SC Eibsee Grainau und Johann-Paul Bader die Hans-Holzner-Kulturmedaille als Würdigung für dessen "umfassendes Lebenswerk".

Mit einem Wappen der Gemeinde bedankte sich Andreas Hildebrandt bei dem langjährigen Landtagsabgeordneten Hans Neumeier (CSU) aus Unterammergau. (matt)

Auch interessant

Kommentare