Direkte Nachbarn: Unmittelbar neben dem Aldi-Markt entsteht die Lidl-Filiale auf dem bereits planierten Gelände im Gewerbegebiet.  foto: tomaschek
+
Direkte Nachbarn: Unmittelbar neben dem Aldi-Markt entsteht die Lidl-Filiale auf dem bereits planierten Gelände im Gewerbegebiet. foto: tomaschek

Lidl: Baubeginn in Krün am 30. August

Krün - Die Vorberietungen im Krüner Gewerbegebiet laufen auf Hochtouren: Der Spatenstich für den neuen Lidl-Markt ist für den kommenden Montag geplant.

Die 6500 Quadratmeter große Fläche im Krüner Gewerbegebiet in unmittelbarer Nachbarschaft zum Aldi-Markt muss noch geebnet werden. Dort will der direkte Konkurrent Lidl schon bald eine Filiale eröffnen. Wenn es nach der Vorstellung des Konzerns geht, können die ersten Kunden dort ab Mitte Januar einkaufen. Der offizielle Baubeginn ist nach Angaben von Unternehmens-Sprecherin Petra Trabert auf den 30. August datiert - rund vier Wochen später als ursprünglich geplant.

Der Grund für die Verzögerung war die Frage nach der geeigneten Dachform. Laut Ortsgestaltungssatzung der Gemeinde sind nur Satteldächer erlaubt, der Lidl-Konzern plante jedoch ein Pultdach. Diese Änderungswünsche musste das Unternehmen in einem Tekturantrag beim Landratsamt einreichen. Die Genehmigung liegt nun vor.

In dem Gebäude sind 800 Quadratmeter für die Verkaufsfläche eingeplant, hinzu kommen Lager- und Büroräume. Im Außenbereich sind 100 Parkplätze für Kunden geplant.

Auch interessant

Kommentare