Ermordeter Journalist Khashoggi: Saudische Staatsanwaltschaft fordert Todesstrafen

Ermordeter Journalist Khashoggi: Saudische Staatsanwaltschaft fordert Todesstrafen

Messerstecherei vor Diskothek

Garmisch-Partenkirchen - In Garmisch-Partenkirchen hat ein 19-jähriger Türke einen 18-jährigen Landsmann niedergestochen und schwer verletzt.

Die beiden Männer waren in der Nacht zum Donnerstag in der Diskothek in Streit geraten. Gegen 2.20 Uhr setzten sie ihr Wortgefecht im Freien fort. Dabei stach der 19-Jährige auf seinen Kontrahenten ein.

Ersten Informationen des zuständigen Polizeipräsidiums Oberbayern Süd zufolge erlitt der 18-Jährige schwere Verletzungen. Lebensgefahr bestand allerdings nicht. Er musste im Klinikum Garmisch-Partenkirchen behandelt werden.

Der Täter flüchtete zunächst, meldete sich dann aber bei der Polizei.

Die Kriminalpolizei Garmisch-Partenkirchen hat die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit werden die Beteiligten und Zeugen vernommen. (matt)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Babys in vier Monaten: Großweiler Schwestern sorgen für Frauenpower in der Familie
Das gibt‘s selten: Drei schwangere Schwestern entbinden innerhalb von vier Monaten. Ohne es geplant zu haben. 
Drei Babys in vier Monaten: Großweiler Schwestern sorgen für Frauenpower in der Familie
Gift für Bauherren: Scharfe Kritik an Regeln für Bodenaushub
In Garmisch-Partenkirchen ist’s Arsen, in Grafenaschau Kupfer, in Ohlstadt Chrom und in Oberau Thallium: Schadstoffe schlummern in der Erde. Inzwischen muss aber auch …
Gift für Bauherren: Scharfe Kritik an Regeln für Bodenaushub
Die Landesausstellung ist vorbei - doch nicht alles verschwindet
Allerhand war geboten in den vergangenen sechs Monaten. Jetzt ist die Landesausstellung zu Ende. Der Abbau läuft. Eine Bilanz.
Die Landesausstellung ist vorbei - doch nicht alles verschwindet
Landrat Speer bei Merkel: Dafür setzte er sich bei der Kanzlerin ein
Sie haben die Chance ergriffen: Bei der Herbsttagung in Berlin haben sich Anton Speer und seine Landrats-Kollegen für diverse Themen stark gemacht. Diese betreffen den …
Landrat Speer bei Merkel: Dafür setzte er sich bei der Kanzlerin ein

Kommentare