+

Stillgelegte Kantine ideale Wochenstube für Fledermäuse

Ohlstadt - Vor zehn Jahren wurde der Gesteinsabbau im Murnauer Moos eingestellt. Seither ist auch die Kantine des Hartsteinwerks verwaist. Fledermäuse bringen Leben in das alte Gemäuer.

Seit dem Rückzug der Menschen haben sich die Kleine Bartfledermaus und die Zwergfledermaus in dem Gebäude einquartiert. Heuer wurden in der Kantine 297 erwachsene Bartfledermäuse gezählt. Dazu kommen geschätzte zehn Zwergfledermäuse. Der Landkreis als Besitzer des Gebäudes möchte das Gelände eigentlich renaturieren. Aber solange sich die Tiere nicht zum Umzug entscheiden, kommt ein Abbruch nicht in Frage. Denn die Beeinträchtigung oder Zerstörung solcher Brut- und Aufzuchtplätze ist nach dem Bundesnaturschutzgesetz unzulässig. Ein als Ausweichquartier ausstaffiertes Trafohäuschen haben die europaweit geschützten Tiere bisher nicht angenommen.

Auch interessant

Kommentare