Ziel: die Vielfalt der Themen zeigen

Umfangreiches Programm zum Weltfrauentag 2016

  • schließen

Landkreis - Der Veranstaltungskalender zum Weltfrauentag ist fertig: Entworfen wurde er diesmal als Gemeinschaftsproduktion. 

Die Idee existiert schon länger. Heuer wurde sie realisiert. Zum Weltfrauentag am 8. März hat Ulrike Leimig das Programm „Garmisch-Partenkirchner Frauenwochen – Fraueninteressen“ erstellt. Und zwar ein umfangreiches. Denn die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises bekam dieses Mal tatkräftige Hilfe – in Form einer neu gegründeten Zusammenarbeit diverser Frauenorganisationen und Bildungsträger. Statt bisher vier Kooperationspartner ziehen nun neun an einem Strang.

„Wir wollen uns gegenseitig unterstützen“, sagt Leimig, „und unsere Veranstaltungen besser bewerben.“ In einem Flyer präsentieren die Mitwirkenden ihr Angebot. „Es ist unsere Absicht, die Vielfalt der Themen zu zeigen“, untermauert Beate Löw-Schneyder vom Katholischen Kreisbildungswerk. Gesagt, getan. Auf Interessierte wartet eine bunte Palette aus Bereichen wie „Leben und Soziales“, „Gesundheit“, „Kunst und Film“ oder „Interkulturelles Verständnis“.

Wie wichtig es ist, Frauen als auch Männer zu informieren, steht für Leimig außer Frage. „Es ist nötig“, betont sie. Immer wieder erfahre sie von Fällen, etwa häuslicher Gewalt, die sie in ihrer Arbeit bestätigen. Der Flashmob in Garmisch-Partenkirchen und Murnau im Rahmen der internationalen Aktion „One billion rising“ zum Beispiel soll keine einmalige Sache bleiben. „Wir werden Sportvereine ansprechen und die Frauen motivieren“, sagt Leimig. Mit vereinten Kräften gehen die Organisationen ans Werk – mit einem Ziel: sich gegenseitig zu inspirieren, Kräfte zu bündeln und das Programm auf diese Weise stetig wachsen zu lassen.

Das Programm im März:

1. bis 15. März: Blutdruckmessaktion für Frauen in ausgewählten Apotheken.

2. März: „Emanzipation im Islam“, Beginn um 20 Uhr im Pfarrheim Murnau.

4. März: Weltgebetstag der Frauen, jeweils um 19 Uhr in St.-Michaels-Kirche Burgrain, Markuskirche Farchant, Alte Kirche St. Martin Garmisch, Baptistische Gemeinde Murnau, Pfarrheim Oberau, Pfarrsaal Oberammergau und Kirche Maria Himmelfahrt Partenkirchen.

7. März: Infostand am Vormittag im Murnauer Fußgängerzone/Obermarkt.

8. März: Internationales Mädchen- und Frauencafé von 15 bis 18 Uhr im Jugendzentrum Garmisch-Partenkirchen; „Die bessere Hälfte – Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts“: Vhs-Auftaktveranstaltung (Paula Modersohn-Becker) von 18.15 bis 19.30 Uhr im Neuen Sitzungssaal im Landratsamt; Filmvorführung von„Meine Schwestern“ um 20 Uhr im s’Wirtshaus Oberammergau.

9. März: „Engagiert – initiativ – begeistert. Frauen und ihr Ehrenamt“, Dauer von 16 bis 18 Uhr an der Parkstraße 8 in Garmisch-Partenkirchen; „Königin der Wüste“ aus der Filmreihe „Lebens-Spuren“, um 17.30 Uhr im Hochlandkino; „Die Frau in Gold“: Benefiz-Filmabend um 19 Uhr im Griesbräukino Murnau.

12. März: „Die Farben der Frauen“, Frauen und Familienbrunch ab 10 Uhr im Café Kunterbunt in Burgrain; Yoga von 13 bis 18.30 Uhr in der Vhs in Garmisch-Partenkirchen.

13. März: Frühstück ab 9.30 Uhr im Murmelcafé in Murnau.

14. bis 18. März: Fair Trade Woche bei Murmel; „Nathans Töchter“– Dichterinnen im Dialog zwischen Orient und Okzident, Beginn um 18 Uhr auf der Bühne U1 in Garmisch-Partenkirchen.

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nazi-Ehrenbürger: Es tut sich was
Vergangenheitsbewältigung kann lästig sein. Vor allem, wenn es sich um ein trauriges Kapitel deutscher Geschichte handelt. Die Ehrenbürgerwürden für Nazi-Größen zählen …
Nazi-Ehrenbürger: Es tut sich was
WBV Ammer-Loisach: Warnung vor dem Borkenkäfer
Der Borkenkäfer hat sich bereits in die Rinden der Bäume gebohrt. Die WBV Ammer-Loisach macht darauf aufmerksam, dass die Waldbesitzer von nun an sechs Wochen Zeit …
WBV Ammer-Loisach: Warnung vor dem Borkenkäfer
Jetzt geht’s in den Bädern los 
Die meisten Freibäder im Landkreis Garmisch-Partenkirchen wie Oberau, Ohlstadt und Farchant starten an diesem Wochenende in die Saison.  Die Einrichtungen in …
Jetzt geht’s in den Bädern los 
Wertvolle Hilfe bei Trennungen
15 Jahre: solange dauert eine Ehe in Deutschland im Schnitt. Jede dritte Ehe wird geschieden und meist sind Kinder davon betroffen. Das sind die Fakten, deren …
Wertvolle Hilfe bei Trennungen

Kommentare