Rückruf: Hersteller warnt vor Alltags-Gewürz - Verzehr kann schädlich sein

Rückruf: Hersteller warnt vor Alltags-Gewürz - Verzehr kann schädlich sein
+

"Geht nicht, gibt's nicht!"

Ein Traum von Kleiderschrank - sehen Sie was alles möglich ist

Maßgefertigte Einbauschränke, die an Design und Funktionalität keine Wünsche unerfüllt lassen, sind der Blickfang jedes stilvoll eingerichteten Zimmers.

Mit der Serie "CABINET-Schranksysteme" bietet Wohnladen Geiger in Eschenlohe für jeden Raum und jeden Anspruch die richtige und passgenaue Lösung.

Schon der erste Blick besticht. Von Wand zu Wand, vom Boden bis zur Decke schmiegt sich der Schrank in den Raum, durch das matte Glas der eleganten Schiebetüren schimmert das Bild einer japanischen Kirschblüte. Ein Schrank wie aus einem Schlafzimmertraum. "Warten Sie, bis Sie gesehen haben, wie er innen aussieht." Beppo Geiger, Geschäftsführer bei Wohnladen & Schreinerei Geiger in Eschenlohe kennt die Begeisterung seiner Kunden nur zu gut, wenn er die Türen zur Seite schiebt. Lautlos, wie schwebend weichen sie zur Seite und geben den Blick frei auf ein Paradies für Kleider, Hosen, Blusen, Krawatten, Hemden und Schuhe.

"Das Ordnungssystem unserer Schränke der CABINET Serie kann individuell auf Ihren Bedarf und auf Ihren Platz angepasst werden", versichert Beppo Geiger. "Vom Schieberegal, um die Tiefe auszunutzen über den Kleiderlift, der die Höhe des Raums optimal nutzt bis hin zum begehbaren Kleiderschrank mit Spiegel und Lichtsystem ist alles machbar, was Ihnen Freude bereitet. Mit CABINET haben wir ein absolut ausgeklügeltes Schranksystem im Angebot, das flexibel und individuell jedem Wunsch angepasst wird. Da ist jeder Schrank ein Unikat. Ihr Unikat!"

"Geht nicht, gibt's nicht!" Wohnladen & Schreinerei Geiger macht auch ausgefallene Wünsche wahr

In dritter Generation führt Beppo Geiger zusammen mit seiner Schwester Martina Weber "Wohnladen & Schreinerei Geiger" in Eschenlohe. Schon immer ein Anziehungspunkt für alle, die besondere, exklusive Wohnideen suchen und dabei Wert auf höchste Qualität legen. 1999 gelang die Kooperation mit CABINET, ebenfalls ein handwerklicher Familienbetrieb, der in Kerpen angesiedelt ist und vor über 30 Jahren das geniale System der maßgefertigten Gleittüren nach Deutschland brachte.

"Geht nicht, gibt's nicht!" Ein Motto, das bei Wohnladen & Schreinerei Geiger ein Zuhause gefunden hat.

Genial deswegen, weil die Schienen, auf denen die Schiebetüren gleiten, nicht am Schrank, sondern auf dem Boden und an der Decke angebracht sind. "Da kann sich nichts verziehen, weil das Gewicht der Türen eben nicht am Schrank hängt, sondern auf dem Boden steht. Das garantiert, dass die Türen immer gleichmäßig leicht gleiten" beschreibt Beppo Geiger die Vorzüge dieses Systems. "Gleichzeitig sind die Türen eben unabhängig vom Innenleben. Sie können jeden Raum, jede Ecke, jede Dachschräge ausnutzen."

Das Design der Türen wird individuell den Wünschen des Kunden angepasst. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind unendlich! Verspiegeltes, satiniertes oder gemusterte Glasfronten können mit Holz kombiniert werden und so zum Beispiel den Stil anderer Möbelstücke im Raum aufgreifen. Gestaltet wird mit Echtholzfurnier, Bambus, Stoffdekor oder Großdruckbilder, klassisch elegant oder stylisch modern. Sogar ein Bildschirm kann in die Front integriert werden. Alles ist machbar. "Geht nicht, gibt's nicht!" Ein Motto, das bei Wohnladen & Schreinerei Geiger ein Zuhause gefunden hat.

Moderne 3D-Technik zaubert Kundenträume als Modell auf die Großleinwand

Welche Möglichkeiten die individuellen Einbauschränke der CABINET Serie bei Wohnladen & Schreinerei Geiger bieten, wird durch die ausführliche und persönliche Beratung deutlich. Die groben Raummaße genügen für den ersten Blick in die neue Wohnwelt. "Zusammen mit dem Kunden gestalten wir den Raum im Computermodell nach den persönlichen Wünschen.

In kürzester Zeit haben Sie dann ein farbiges 3D-Bild auf Großleinwand vor Augen." erklärt Beppo Geiger. "Das hat den Vorteil, dass Sie sich wirklich genau vorstellen können, wie der Raum später aussieht und wir wissen auch sofort, welche Kosten zu erwarten sind und wo Sie individuell Schwerpunkte setzen wollen." Dass der Chef persönlich plant, berät und sich persönlich um seine Kunden kümmert, bis das neue Möbelstück endgültig eingebaut ist, ist bei Wohnladen & Schreinerei Geiger in Eschenlohe selbstverständlich.

"Die Konkurrenz der großen Möbelhäuser ist natürlich groß. Da müssen wir uns abheben. Wir machen das Besondere, das Exklusive. Wir beraten persönlich und sorgfältig. Bei uns ist Qualität und der Wunsch unserer Kunden das Maß aller Dinge." Die Schiebetüre schwebt zur Seite, der Blick schweift über die kleinen und großen Schubladen, die bis ins kleinste Detail durchdachte Aufteilung der Fächer und Kleiderstangen, erfreut sich an der ausgeklügelten Innenbeleuchtung der Fächer und bleibt an einer dezent integrierten USB-Ladestation hängen: hier kann das Handy neue Kraft tanken. Im Kleiderschrank." Beppo Geiger lacht. "Ich sag doch: Geht nicht, gibt's nicht!"

Wohnladen Geiger: Impressionen

Kontakt

Wohnladen&Schreinerei Geiger
Garmischer Str. 1
82438 Eschenlohe
www.cabinet-eschenlohe.de
Tel.: + 49 8824-8170

Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauen brechen in Eis-See ein - nach ihrer Rettung reagieren sie unverschämt
Vier Frauen wollten in Bad Bayersoien einen gefrorenen See überqueren - doch das dünne Eis hielt nicht. Nach ihrer Rettung reagierten sie merkwürdig.
Frauen brechen in Eis-See ein - nach ihrer Rettung reagieren sie unverschämt
Eis zu dünn: Vier Frauen im Bayersoier See eingebrochen
Das hätte schlimm enden können: Vier Frauen sind am Freitag Mittag im Eis des Bayersoier Sees eingebrochen.
Eis zu dünn: Vier Frauen im Bayersoier See eingebrochen
„Regelrechter Ansturm!“ - Hüttenwirt hört schon nach einem Jahr auf
Die vermeintliche Berghütten-Idylle kann manchmal schwer täuschen: Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen hört Brunnenkopf-Wirt Luis Baudrexl nach einem Jahr wieder auf.
„Regelrechter Ansturm!“ - Hüttenwirt hört schon nach einem Jahr auf
Rosi Mittermaier und Christian Neureuther im TV: Ex-Skirennläufer gibt Kochkurs im Lieblings-Lokal
Zum TV-Dreh kamen Rosi Mittermaier und Ex-Skirennläufer Christian Neureuther in Block’s Post in Krün. Der BR macht einen Vorbericht für die Wallgauer Schneeschuhnacht.
Rosi Mittermaier und Christian Neureuther im TV: Ex-Skirennläufer gibt Kochkurs im Lieblings-Lokal

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.