+
Auf dem Kranzberg soll eine neue, moderne Seilbahn mit Acht- bis Zehn-Personen-Kabinen entstehen.

Gespräche stehen noch an 

Millionenprojekt: Mittenwald will moderne Kabinenbahn

Neue Seilbahn, Rodelbahn mit Flutlicht, Wald-Schwebebahn, Panoramaweg: Um mit anderen Fremdenverkehrs-Destinationen konkurrenzfähig zu bleiben, will man in Mittenwald tief in die Tasche greifen. Dabei muss der Bau bis 2022 fertig sein. 

Mittenwald – Mit einem Grundsatzbeschluss hat der Mittenwalder Marktgemeinderat den Grundstein für ein Mammut-Vorhaben gelegt. Es geht um ein Millionenprojekt auf dem Kranzberg, um im Wettstreit mit anderen Fremdenverkehrs-Destinationen konkurrenzfähig zu bleiben. Herzstück des ehrgeizigen Projekts soll eine moderne Seilbahn mit Acht- bis Zehn-Personen-Kabinen sein. Von der Talstation beim jetzigen Luttensee-Lift soll sie maximal 1000 Fahrgäste pro Stunde über die Mittelstation auf den Kranzberg-Gipfel befördern. Kosten soll die Bahn rund 13 Millionen Euro. Außerdem sollen eine Rodelbahn mit Flutlicht, eine Wald-Schwebebahn und ein Panoramaweg entstehen. Gesamtkosten: knapp 25 Millionen Euro, die neben Zuschüssen vom Staat fremdfinanziert werden sollen. Um die Zuschüsse abzugreifen, müsste der Bau bis spätestens 2022 fertiggestellt sein – ein ambitionierter Zeitplan. Erst stehen aber Gespräche mit Grundstückseigentümern, Umweltbehörden und -verbänden an.

csc

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gespräche laufen: Doch das City-Konzept für den Wallgauer Kirchenböbl ist kein Selbstläufer
Es gab schon Absagen. Das war die schlechte Nachricht, die Wallgaus Bürgermeister im Gemeinderat verkünden musste. Die gute: Es besteht auch Interesse an einem …
Gespräche laufen: Doch das City-Konzept für den Wallgauer Kirchenböbl ist kein Selbstläufer
Mehr Geld fürs Straßenkunstfestival in Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen unterstützt das Straßenkunstfestival in der historischen Ludwigstraße in Zukunft mit 25 000 Euro. Die Veranstaltung ist in Dimensionen …
Mehr Geld fürs Straßenkunstfestival in Partenkirchen
Berufsschule: Millionen-Zuschuss fürs Mega-Projekt
Mit einer Investition von 28 Millionen Euro ist die Generalsanierung des Berufsschul-Altbaus das Großprojekt des Landkreises. Die Entkernung läuft. Nun gibt es ein …
Berufsschule: Millionen-Zuschuss fürs Mega-Projekt
Nikolaus-Protest gegen den Weihnachtsmann
So etwas hatte es im Landkreis noch nicht gegeben: 71 Nikoläuse aus ganz Deutschland, begleitet von 26 Krampussen, Engerln und Perchten, zogen am Samstag in voller …
Nikolaus-Protest gegen den Weihnachtsmann

Kommentare