Auch bei dieser Murnauer Fronleichnamsprozession wurde die farbenfrohe Alte Tracht – hier von den Damen im Vordergrund – präsentiert. Fotos (2): Herpen-Archiv

Mindestens 1500 Trachtler zu Gast in Murnau

Murnau - Der Murnauer Gebirgstrachten-Erhaltungsverein richtet 2012 das „Treffen historischer Trachten“ aus. Erwartet werden mindestens 1500 Teilnehmer aus ganz Oberbayern.

Mindestens 1500 Teilnehmer aus ganz Oberbayern werden in Murnau erwartet, wenn der Gebirgstrachten-Erhaltungsverein im Juli 2012 das „Treffen der historischen Trachten“ ausrichtet. Bereits am 29. Mai dieses Jahres treffen sich etwa 150 Delegierte in der Marktgemeinde, um den Ablauf der Großveranstaltung im Rahmen der Murnauer Festwoche zu besprechen.

Den Höhepunkt soll 2012 ein prächtiger Festzug durch die Marktstraße bilden. (sis)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Maske hat behördlichen Segen: Nun kommen Besucher damit auch ins Murnauer Schloßmuseum
Bis vor Kurzem durfte man mit einer transparenten Mund-Nasen-Maske nicht das Murnauer Schloßmuseum betreten. Doch mittlerweile gibt es freie Bahn. Das Gesundheitsamt und …
Neue Maske hat behördlichen Segen: Nun kommen Besucher damit auch ins Murnauer Schloßmuseum
Spatzenhauser fotografiert extrem seltene Vögel
Er sieht skurril aus – doch Ornithologen geraten bei seinem Anblick schier in Verzückung. Der Waldrapp, einst in Europa ausgerottet, zählt zu den seltensten Vögeln der …
Spatzenhauser fotografiert extrem seltene Vögel
Josef Wackerle: Vom schwierigen Umgang mit einem Künstler aus der Nazi-Zeit
Am Anfang war die Ausstellung. Die aus dem Museum Werdenfels verschwinden musste und erst zurückkehren darf, wenn die Rolle von Prof. Josef Wackerle im …
Josef Wackerle: Vom schwierigen Umgang mit einem Künstler aus der Nazi-Zeit
Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen öffnet wieder - Ein Wanderweg stark zerstört
Kaum Schäden hat der Starkregen am Dienstag in der Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen verursacht. Umso schwerwiegender sind die Folgen auf manchem Wanderweg in dem …
Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen öffnet wieder - Ein Wanderweg stark zerstört

Kommentare