Polizei bittet um Hinweise zur Tat

Mit Luftpistole Schaden angerichtet

Oberammergau - Hoher Schaden: In Oberammergau wurde eine Fensterscheibe demoliert. Offenbar war ein Schuss die Ursache. 

Unbekannte haben in Oberammergau die Fensterscheibe eines Ausstellungsraums demoliert. Der Vorfall hat sich laut Polizei in der Nacht auf Mittwoch in einer Auto-Werkstatt an der Rottenbucher Straße ereignet. Der Täter soll dabei mit einer Luftpistole geschossen haben. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0 88 22/ 94 58 30 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgerbegehren Zitzmann: Gerichtsurteil sorgt für Umdenken
Nur der Termin steht noch nicht fest. Dass der der Bürgerentscheid in Sachen Zitzmann Spielzeugland kommt, steht seit dem Urteil des Verwaltungsgerichts so gut wie fest. …
Bürgerbegehren Zitzmann: Gerichtsurteil sorgt für Umdenken
Ski-Film mit Felix Neureuther feiert Welt-Premiere
Speed, Schwünge, Sprünge, Hochs und Tiefs, Frust und Erleichterung: Der Dreh für den Film war eine Herausforderung. Eine, die das Team von „Legs of Steel“ gerne auf sich …
Ski-Film mit Felix Neureuther feiert Welt-Premiere
Fress-Maschine im Einsatz
Die Anfahrt ist die größte Herausforderung. Am Montag, 23. Oktober, rückt ein Tieflader aus Niederbayern an. DasVehikel transportiert einen Bagger samt Bohrer, der im …
Fress-Maschine im Einsatz
Hackschnitzel-Heizwerk: Ziel ist die „schwarze Null“
Im Fernwärmebereich sind die Murnauer Gemeindewerke nach wie vor in den roten Zahlen. Das soll sich ändern, wenn der Kemmelpark komplett bebaut ist. Die dortige …
Hackschnitzel-Heizwerk: Ziel ist die „schwarze Null“

Kommentare