+
Die Tiere sind die Stars: Wenn wie hier in Krün die Rinder von der Alm kommen, bereiten ihnen die Zuschauer einen großen Empfang.

In Mittenwald geht‘s los

Almabtriebe und Bauernwochen: Das ist im Oberen Isartal geboten

  • schließen

Die Zeit der Almabtriebe hält im Oberen Isartal wieder Einzug: Ziegen, Schafe, und Rinder kehren von den Almen ins Tal zurück. Zahlreiche Schaulustige verfolgen Jahr für Jahr das tierische Spektakel und die Bauernwochen.

Samstag, 2. September: Abtrieb der Ziegen durch den historischen Ortskern Mittenwalds (über den Gröblweg zur Pfarrkirche und weiter durch den Obermarkt zum Dekan-Karl-Platz); Beginn: zirka 11.30 Uhr in der Fußgängerzone, ab 11 Uhr Frühschoppen im Festzelt.

Sonntag, 3. September: Bauernmarkt im Kurpark Wallgau. Los geht’s um 10 Uhr, ab 13 Uhr kommen Kinder voll auf ihre Kosten.

Samstag, 9. September: Abtrieb der Mittenwalder Bergschafe (über die Partenkirchner Straße, Hochstraße und den historischen Ortsteil Gries zum Schafstadl), Beginn: 12 Uhr; Abtrieb der Rinder in Wallgau; Beginn 14 Uhr, anschließend Almfest an der Finz.

Sonntag, 10. September: Schafscheid ab 8 Uhr, anschließend Schafstadelfest und ab 13 Uhr Prämierung; Herbst-Kramermarkt an der Bahnhofstraße in Mittenwald. Los geht’s um 9 Uhr.

Krüner Festtage

Donnerstag, 14. September:Wolfgang Krebs und die Bayerischen Löwen ab 20 Uhr im Festzelt.

Freitag, 15. September: Party-Night mit der Band „DEERisch“ ab 20 Uhr im Zelt; Eintritt acht Euro.

Abschluss der Festtage mit Almabtrieb durch Krün zum Festzelt ab zirka 11 Uhr;

ab 11 Uhr Bauernmarkt am Festplatz mit Produkten aus der Region.

Sonntag, 17. September: Abtrieb der Kühe durch den historischen Ortskern von Mittenwald zum Platz am Riedboden. Beginn ab 11 Uhr. Anschließend Almfest.

Erntedank

Sonntag, 24. September: Erntedankgottesdienst um 9 Uhr an der Pfarrkirche St. Jakob Wallgau.

Sonntag, 1. Oktober: Erntedankgottesdienst um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche Mittenwald, anschließend Prozession durch Mittenwald; ab 9 Uhr Prozession in Krün zum Kurpark (Gottesdienst findet dort statt).

Dienstag, 3. Oktober: Herbstfest der Gebirgsschützenkompanie Wallgau; Beginn um 10.30 Uhr am Dorfplatz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Quorum: Viel Geld für nichts
Das Quorum, das für einen erfolgreichen Bürgerentscheid nötig ist, wurde zwar nicht erreicht, das Signal der Garmisch-Partenkirchner ist aber deutlich: 2946 …
Kein Quorum: Viel Geld für nichts
Grainauer Christkindlmarkt: Wahrlich nichts Alltägliches
Der Grainauer Christkindlmarkt ist jedes Jahr eine Schau. Das Angebot im Musikpavillon lockte am Sonntag bei perfektem Winterwetter zahlreiche Besucher an. Der Erlös …
Grainauer Christkindlmarkt: Wahrlich nichts Alltägliches
Deutliches Signal gegen Garmisch-Partenkirchner Spielzeugland
Das Quorum wurde zwar nicht erreicht, das Signal der Garmisch-Partenkirchner ist aber deutlich: 2946 Wahlberechtigte stimmten am Sonntag mit Nein und sprachen sich somit …
Deutliches Signal gegen Garmisch-Partenkirchner Spielzeugland
Murnauer Christkindlmarkt: Geteilte Meinungen über neuen Standort
Das Murnauer Jugend- und Blasorchester stimmt eine weihnachtliche Melodie an. Die Schafe in der lebenden Krippe kauen genüsslich ihr Heu und Kinder verfassen Briefe ans …
Murnauer Christkindlmarkt: Geteilte Meinungen über neuen Standort

Kommentare