Verteidiger im NSU-Prozess: Zschäpe war keine Mittäterin

Verteidiger im NSU-Prozess: Zschäpe war keine Mittäterin

Farchanterin im Klinikum

Nach Schmalenseehöhe: Pkw überschlägt sich

  • schließen

Schwer verletzt hat eine 30-jährige Farchanterin einen Unfall auf der Staatsstraße 2542 zwischen Mittenwald und Klais. Ihr Wagen überschlug sich mehrfach.

Mittenwald – Das Bild, das sich den Einsatzkräften am Mittwochabend auf der Staatsstraße 2542 bot, verhieß nichts Gutes. Der Pkw, den eine Farchanterin gesteuert hatte, lag auf der Seite. Die Windschutzscheibe kaputt und auch sonst war der Wagen völlig demoliert. Die 30-Jährige erlitt bei dem Unfall, der gegen 20 Uhr passiert war, erhebliche Verletzungen. Vom Bayerischen Roten Kreuz wurde sie ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht.

Der Polizei zufolge war sie von Mittenwald kommend kurz nach der Schmalenseehöhe auf das Bankett geraten. Dadurch verlor sie die Kontrolle über das Auto, geriet über die Fahrbahn nach links und stürzte die Böschung hinunter. Nach mehreren Überschlägen blieb der Pkw auf der Fahrerseite liegen.

Da beim Notruf von Rauchentwicklung gesprochen wurde, rückte auch die Feuerwehr Mittenwald mit 20 Mann und drei Fahrzeugen an, musste jedoch nicht eingreifen. Die Straße blieb circa 45 Minuten komplett gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 4500 Euro, der Pkw musste abgeschleppt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Richard-Strauss-Festival: Werbebilder kommen nicht bei allen gut an
Richard Strauss und Garmisch-Partenkirchen – eine besondere Verbindung. Eine, die Alexander Liebreich, der neue Künstlerische Leiter des Festivals, mit ungewöhnlichen …
Richard-Strauss-Festival: Werbebilder kommen nicht bei allen gut an
Foodtruck von auswärts rollt an: Platzl-Gäste empört
Die Container-Lösung liegt auf Eis – nun soll offenbar ein Foodtruck von auswärts anrollen, um den abgerissenen Kiosk Platzl am See bis auf Weiteres zu ersetzen. Der …
Foodtruck von auswärts rollt an: Platzl-Gäste empört
Hallenbad: Eine Sitzung mit viel Zündstoff
Die Verabschiedung des Haushalts 2018 scheint vergleichsweise harmlos. Weitaus strittiger wird am Dienstag im Mittenwalder Marktgemeinderat über die brisanten Punkte …
Hallenbad: Eine Sitzung mit viel Zündstoff
Mann wird auf Wanderweg bewusstlos - er stürzt in eine steile Rinne
Es war ein schwieriger Einsatz für die Bergwacht: Im Kramergebiet ist ein Mann kollabiert und in eine Rinne gestürzt. Der Rettungshubschrauber musste angefordert werden.
Mann wird auf Wanderweg bewusstlos - er stürzt in eine steile Rinne

Kommentare