+

Großer Kämpfer Corongiu gehört nicht dazu

Mittenwald: Hallenbad-Arbeitskreis steht

Jetzt wird‘s ernst: In Mittenwald hat sich nun ein Arbeitskreis für den Neubau des Hallenbades formiert. Dieser ist mit einer vorberatenden Funktion ausgestattet. 

Mittenwald – Seit dem Bürgerentscheid im Februar ist es in Mittenwald in puncto Hallenbad-Neubau ruhig geworden. Doch nun kommt wieder etwas Bewegung in die viel diskutierte Angelegenheit.

Der Marktgemeinderat beschloss in seiner jüngsten Sitzung die Bildung eines Arbeitskreises. Dieses Gremium soll eine vorberatende Funktion haben und alle Fragen rund um das geplante Millionen-Projekt diskutieren – beispielsweise über das leidige Thema Finanzierung.

Dem Arbeitskreis gehören neben Bürgermeister Adolf Hornsteiner (CSU) und Gemeindewerkschef Matthias Pöll auch Armin Görlich, der Sprecher der Bürgerinitiative, sowie jeweils ein Vertreter der einzelnen Rathaus-Fraktionen an. Das sind Dieter Schermak (CSU), Florian Lipp (Freie Wähler), Klaus Zwerger (Bürgervereinigung) und Rudi Rauch (SPD).

Dessen Nominierung überrascht viele ein wenig. Denn es war vornehmlich Rauchs Parteifreund und Bundestagskandidat Enrico Corongiu, der sich bei den Hallenbad-Befürwortern in der heißen Phase mit seinem Finanzierungskonzept exponiert hatte. In dieser Sache geriet er bereits im Gemeinderat mit dem Bürgermeister aneinander.

csc

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bauland für Familien in Uffing
Die Gemeinde verkauft Grundstücke Am Taubenbühl. Doch nicht alle sind dafür. 
Bauland für Familien in Uffing
Sturm hat gewütet! Bäume fielen im Minutentakt um
Kräftig getobt! Ein Sturm hat am Fuß des Kramer an die hundert Bäume aus der Erde gehoben. Der Bauhof und die Feuerwehr beseitigen die Verwüstung.
Sturm hat gewütet! Bäume fielen im Minutentakt um
Wirtschaft im Landkreis: Gestern Flop, morgen Top?
Der Landkreis ist Randgebiet. Er ist schön, ohne Frage. Aber die Entwicklungschancen scheinen gering. Doch die Experten sind sich einig: Es tut sich etwas.
Wirtschaft im Landkreis: Gestern Flop, morgen Top?
Kritiker sind leiser, aber nicht verstummt
Die politische Debatte über den Murnauer Haushaltsplan 2018 kocht bislang eher auf Sparflamme. Der Markt steht finanziell sehr gut da und kann kräftig investieren. …
Kritiker sind leiser, aber nicht verstummt

Kommentare