1 von 24
Brauchtum, das begeistert: der Georgiritt in Mittenwald. 
2 von 24
Brauchtum, das begeistert: der Georgiritt in Mittenwald. 
3 von 24
Brauchtum, das begeistert: der Georgiritt in Mittenwald. 
4 von 24
Brauchtum, das begeistert: der Georgiritt in Mittenwald. 
5 von 24
Brauchtum, das begeistert: der Georgiritt in Mittenwald. 
6 von 24
Brauchtum, das begeistert: der Georgiritt in Mittenwald. 
7 von 24
Brauchtum, das begeistert: der Georgiritt in Mittenwald. 
8 von 24
Brauchtum, das begeistert: der Georgiritt in Mittenwald. 

Zahlreiche Besucher trotzen dem Wetter

Georgiritt in Mittenwald: die schönsten Bilder 

Prächtig-geschmückte Rösser und Kutschen - das gibt es beim Georgiritt in Mittenwald zu bewundern. Auch dieses Mal war‘s ein Augenschmaus. 

Mittenwald - Nur fünf Grad und sogar kurzer Schneefall – kein Grund für die Touristen und Einheimischen, den Georgiritt in Mittenwald sausen zu lassen. Sie säumten bei der Veranstaltung, die der D’Rosser- und Fiakerverein um den Vorsitzenden Florian Singer organisiert, die Wegesränder und bestaunten die prächtig-geschmückten Rösser, Kutschen und Wagen. „Es ist schön wie immer, es regnet nicht und zum Aufwärmen gibt’s an Schnaps“, sagte Rosi Rieger vom Alten Tanz, auch wenn es sie in ihrer Tracht etwas fröstelte. Vom Ried ging’s um kurz nach 10 Uhr zur Pfarrkirche und dann weiter zum Lautersee. Unterhalb der Kapelle Maria Königin wurden alle teilnehmenden Pferde und Reiter aus dem Landkreis und darüber hinaus von Pfarrer Michael Wehrsdorf gesegnet, bevor in die Heilige Messe begann.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

GAP
Zwei Klein-Lkw krachen frontal ineinander - zwei Schwerverletzte -  Fotos
Auf der B2 bei Schlattan zwischen Garmisch und Mittenwald ist es zu einem Unfall mit zwei Klein-Lkw gekommen. Sie krachten frontal ineinander.
Zwei Klein-Lkw krachen frontal ineinander - zwei Schwerverletzte -  Fotos
Schongau
„Es steckt noch mehr in mir“ - Fritz Dopfer vor dem Saisonstart
In zwei Wochen startet der alpine Skiweltcup in eine neue Saison. Ohne Felix Neureuther und Marcel Hirscher, die ihre Karrieren beendet haben. An „Time to Say Goodbye“ …
„Es steckt noch mehr in mir“ - Fritz Dopfer vor dem Saisonstart
Feuerwehr Oberammergau feiert 150-Jähriges: Innenminister Herrmann lobt Einsatz in den höchsten Tönen
Sie agieren wie die drei Musketiere: alle für einen, einer für alle. Seit 150 Jahren sind die Mitglieder der Feuerwehr Oberammergau verlässliche Helfer in Notlagen. Ein …
Feuerwehr Oberammergau feiert 150-Jähriges: Innenminister Herrmann lobt Einsatz in den höchsten Tönen