Nächtlicher Polizei-Einsatz

Mittenwalder schlägt Freundin im Vollrausch

Die Beamten mussten eine jungen Mittenwalderin helfen.

Mittenwald - Mit zwei Promille Alkohol im Blut ist ein Mittenwalder nicht nur in Streit mit seiner Freundin geraten, sondern hat sie auch noch attackiert. Die Polizei musste in der Nacht zu Sonntag eingreifen und den 21-Jährigen in Gewahrsam nehmen. In der Inspektion durfte der Isartaler seinen Rausch ausschlafen. Wegen der Körperverletzung gegen seine 20-jährige Freundin läuft ein Verfahren.

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Seeger

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maria Höfl-Riesch postet Schock-Foto: OP nach Bootsunfall auf Gardasee
Maria Höfl-Riesch hat sich bei einem Bootsausflug auf dem Gardasee schwer verletzt. Sie muss operiert werden.
Maria Höfl-Riesch postet Schock-Foto: OP nach Bootsunfall auf Gardasee
Westtorhalle: Auch der Untermieter ist in Gefahr
Die Betreiber der Westtorhalle setzen alle Hebel in Bewegung, um am bisherigen Standort bleiben zu können. Was nicht so im Fokus der Öffentlichkeit steht: Nicht nur das …
Westtorhalle: Auch der Untermieter ist in Gefahr
Mittenwalder Höhenweg wieder komplett begehbar
Die Sommer-Wandersaison ist auch am Mittenwalder Höhenweg eröffnet. Dank freiwilliger Helfer. 
Mittenwalder Höhenweg wieder komplett begehbar
Betrüger am Werk: Polizei warnt vor Enkeltrick
Offenbar treiben wieder Betrüger ihr Unwesen in der Region, gelbe sich als Enkel aus und fordern Geld. Ihre Opfer: meist ältere Bürger. Die Polizei mahnt zur Vorsicht. 
Betrüger am Werk: Polizei warnt vor Enkeltrick

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.