Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
1 von 46
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
2 von 46
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
3 von 46
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
4 von 46
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
5 von 46
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
6 von 46
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
7 von 46
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.
8 von 46
Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.

Unsinniger Donnerstag in Mittenwald

So schön war der Maschkera-Umzug

Der Unsinnige Donnerstag in Mittenwald hätte nicht schöner sein können: Maschkera und tausende Schaulustige bevölkerten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen das Ortszentrum.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: 2000 Kinder ziehen beim Festzug zum Gaujugendfest durch Partenkirchen
Beim großen Festzug durch den Ortsteil Partenkirchen präsentierten sich 2000 Mädchen und Buben aus den 31 Vereine der Oberländer Trachtenvereinigung.
Bilder: 2000 Kinder ziehen beim Festzug zum Gaujugendfest durch Partenkirchen
GAP
Trauriges Ende der Rettungsaktion: Vermisster Schwimmer vom Staffelsee ist tot - Bilder der Suche
Am Freitag hielt eine Suchaktion Retter am Staffelsee in Atem - sie endete mit einer traurigen Nachricht: Der vermisste Schwimmer ist tot. Bilder der Suchaktion.
Trauriges Ende der Rettungsaktion: Vermisster Schwimmer vom Staffelsee ist tot - Bilder der Suche
GAP
Bilder: Große Serenade der Gebirgsschützen im Kloster Ettal
Die Basilika des Benediktinerklosters Ettal bildete die malerische Kulisse für eine außergewöhnliche Veranstaltung des Gebirgsschützen-Bataillons Werdenfels.
Bilder: Große Serenade der Gebirgsschützen im Kloster Ettal
Seehausen
Neuer König lässt Gegner zappeln - das sind die Fotos vom Fischerstechen
Der neue Seehauser Fischerkönig heißt Dominikus Guglhör. Er setzte sich am Mittwoch im Finale gegen Tobias Zehetner durch. Tausende Schaulustige verfolgten bei schönstem …
Neuer König lässt Gegner zappeln - das sind die Fotos vom Fischerstechen