+

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

Wegen Glätte: Bundeswehr-Jeep kollidiert mit Pkw

  • schließen

Mittenwald - Crash im Bereich Schmalensee: Drei Personen haben sich bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge leichte Verletzungen zugezogen. Die Straße musste komplett gesperrt werden.

Ein Schaden von rund 35 500 Euro und drei leichtverletzte Personen – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 9 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Klais und Mittenwald ereignet hat. Verursacht hat diesen ein 31-jähriger Soldat, der mit einem Bundeswehr Jeep in den Geigenbauort unterwegs war. 

Im Bereich des Schmalensees bracht ihm aufgrund der glatte Straße in einer Rechtskurve das Heck des Militärwagens aus und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Wie die Polizei Mittenwald mitteilt, zog sich die Beifahrerin des Pkw – eine 60-jährige Mittenwalderin – leichte Verletzungen zu und wurde vom BRK ins Klinikum nach Garmisch-Partenkirchen gebracht. Auch im Jeep holten sich zwei Insassen Blessuren, benötigten aber keine medizinische Versorgung. 

Die Staatsstraße musste für etwa eineinhalb Stunden komplett gesperrt, und beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Die örtliche Feuerwehr war mit 25 Mann vor Ort.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

80 Cent pro Stunde für Asylbewerber: Martin Schröters (FDP) Antrag hat kaum Chancen
Garmisch-Partenkirchen – 80 Cent pro Stunde: Asylbewerber dürfen dafür bei Gemeinden arbeiten. Der Staat zahlt den Lohn. FDP-Politiker Martin Schröter will, dass …
80 Cent pro Stunde für Asylbewerber: Martin Schröters (FDP) Antrag hat kaum Chancen
Mali, Berlin, Mittenwald: von der Leyen bei Gebirgsjägern
Mittenwald - Mittenwald erhält am 3. Februar hohen Besuch: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird in der Gebirgsjäger-Garnison erwartet. Damit knüpft …
Mali, Berlin, Mittenwald: von der Leyen bei Gebirgsjägern
Maschkera-Treiben in Murnau: Lautstark den Winter verjagen
Murnau - Murnau zählt sicherlich nicht zu den Faschingshochburgen. Dafür wird im Markt die Tradition der Maschkera gepflegt, die symbolisch den Winter austreiben. Heuer …
Maschkera-Treiben in Murnau: Lautstark den Winter verjagen
Autobahnende: BMW fängt Feuer
Eschenlohe - Großeinsatz für die Feuerwehr Eschenlohe: Ein BMW hatte am Autobahnende Feuer gefangen.
Autobahnende: BMW fängt Feuer

Kommentare