+

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

Wegen Glätte: Bundeswehr-Jeep kollidiert mit Pkw

  • schließen

Mittenwald - Crash im Bereich Schmalensee: Drei Personen haben sich bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge leichte Verletzungen zugezogen. Die Straße musste komplett gesperrt werden.

Ein Schaden von rund 35 500 Euro und drei leichtverletzte Personen – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 9 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Klais und Mittenwald ereignet hat. Verursacht hat diesen ein 31-jähriger Soldat, der mit einem Bundeswehr Jeep in den Geigenbauort unterwegs war. 

Im Bereich des Schmalensees bracht ihm aufgrund der glatte Straße in einer Rechtskurve das Heck des Militärwagens aus und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Wie die Polizei Mittenwald mitteilt, zog sich die Beifahrerin des Pkw – eine 60-jährige Mittenwalderin – leichte Verletzungen zu und wurde vom BRK ins Klinikum nach Garmisch-Partenkirchen gebracht. Auch im Jeep holten sich zwei Insassen Blessuren, benötigten aber keine medizinische Versorgung. 

Die Staatsstraße musste für etwa eineinhalb Stunden komplett gesperrt, und beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Die örtliche Feuerwehr war mit 25 Mann vor Ort.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mittenwalder Mittnacht: Nichts an Zuspruch eingebüßt
Das Isarflimmern unterm Karwendel hat offenbar nichts von seiner Strahlkraft verloren: Am Samstag haben sich wieder unzählige Nachtschwärmer in die Mittenwalder …
Mittenwalder Mittnacht: Nichts an Zuspruch eingebüßt
Landkreis ist die Hochburg der Impfmuffel
Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist die Impfquote vergleichsweise niedrig. Im Raum Murnau gibt es die meisten Prophylaxe-Skeptiker.
Landkreis ist die Hochburg der Impfmuffel
Immer mehr Asiaten zu Gast
Die Asiaten sind im Kommen. Tourismusdirektor Peter Ries drückte es bei der Vorstellung der Zahlen für das erste Halbjahr so aus: „China explodiert.“ Der Zuwachs bei den …
Immer mehr Asiaten zu Gast
Mittelschule Mittenwald: Viel Lob für die Leistungen der Schüler
Sie haben geschuftet, gebangt und es jetzt geschafft: Die Schüler der Mittelschule am Mauthweg durften nun ihre Zeugnisse in Empfang nehmen.
Mittelschule Mittenwald: Viel Lob für die Leistungen der Schüler

Kommentare