Täterbeschreibung liegt vor

Betrüger bestiehlt Rentner

Mittenwald - Seine Freundlichkeit wurde bestraft: Ein 81-Jähriger wurde bestohlen, als er einem Unbekannten Geld wechseln wollte. 

Ein Unbekannter hat am vergangenen Donnerstag auf dem Parkplatz an der Karwendelstraße einen 81-Jährigen bestohlen. Der Gesuchte bat den Rentner, ihm Geld zu wechseln. Daraufhin griff er in dessen Portmonnaie und entwendete etwa 250 Euro. Der Betrüger war ungefähr 180 Zentimeter groß, 40 Jahre alt und trug eine hellblaue Jacke. Hinweise an die Polizei Mittenwald (Telefon: 0 88 23/9 21 40).

fk

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Kampf im Netz
Mittenwald - Sie vertreten unterschiedliche Ansichten: der Mittenwalder CSU-Ortsverband und die Bürgerinitiative „Karwendelbad 2020“. Doch sie verbindet auch etwas. Um …
Der Kampf im Netz
Bürgerentscheid: Hornsteiner findet Zahlen „nicht seriös“
Mittenwald - Was der Mittenwalder Rathauschef vom Finanzkonzept der Bürgerinitiative Karwendelbad 2020 hält? Gelinde gesagt: gar nichts. Das Zahlenwerk, das …
Bürgerentscheid: Hornsteiner findet Zahlen „nicht seriös“
Fasching im Isartal: Die Termine im Überblick
Isartal - Die närrische Zeit hält im Oberen Isartal bald wieder Einzug. Allerhand ist dort im Fasching wieder für Maschkera geboten. 
Fasching im Isartal: Die Termine im Überblick
Corongiu: Bad und Sporthalle möglich
Mittenwald - Emotional und angriffslustig haben die Initiatoren der Bürgerinitiative „Karwendelbad 2020“ ihr mit Spannung erwartetes Finanzierungskonzept präsentiert. …
Corongiu: Bad und Sporthalle möglich

Kommentare