+
Waldfund: Eigenartige Konstruktion mit einem alten Motor. 

Merkwürdiger Fund

Seltsame Konstruktion gibt Rätsel auf

Wallgau - Was ist denn das? Dieses merkwürdige Teil, das offenbar wild „entsorgt“ wurde, hat Tagblatt-Mitarbeiter Klaus-Bernd Heer abseits des Wallgauer Panoramawegs entdeckt – und fotografiert.

Ein alter Benzinmotor mit Lenkvorbau wurde auf ein Gerüst montiert. Welche Funktion diese Konstruktion hatte, ist unklar. Angeblich handelt es sich um eine Maschine des deutschen Zweiradherstellers Simson. Die Firma existierte von 1856 bis 2003. Das Tagblatt würde natürlich gerne wissen, was es mit dem merkwürdigen Fund auf sich hat. Wer etwas weiß, meldet sich bitte in der Redaktion unter Telefon 0 88 21/757 33. (red)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Kampf im Netz
Mittenwald - Sie vertreten unterschiedliche Ansichten: der Mittenwalder CSU-Ortsverband und die Bürgerinitiative „Karwendelbad 2020“. Doch sie verbindet auch etwas. Um …
Der Kampf im Netz
Bürgerentscheid: Hornsteiner findet Zahlen „nicht seriös“
Mittenwald - Was der Mittenwalder Rathauschef vom Finanzkonzept der Bürgerinitiative Karwendelbad 2020 hält? Gelinde gesagt: gar nichts. Das Zahlenwerk, das …
Bürgerentscheid: Hornsteiner findet Zahlen „nicht seriös“
Fasching im Isartal: Die Termine im Überblick
Isartal - Die närrische Zeit hält im Oberen Isartal bald wieder Einzug. Allerhand ist dort im Fasching wieder für Maschkera geboten. 
Fasching im Isartal: Die Termine im Überblick
Corongiu: Bad und Sporthalle möglich
Mittenwald - Emotional und angriffslustig haben die Initiatoren der Bürgerinitiative „Karwendelbad 2020“ ihr mit Spannung erwartetes Finanzierungskonzept präsentiert. …
Corongiu: Bad und Sporthalle möglich

Kommentare