BMW war bei der Gröblalm geparkt

Auto touchiert und das Weite gesucht

Mittenwald - Unangenehme Entdeckung: Unbekannte haben das Auto eines Mannes in Mittenwald beschädigt und sind abgehauen. 

Böse Überraschung für einen Mann aus Haar. Unbekannte haben an Christi Himmelfahrt in Mittenwald seinen Pkw touchiert und das Weite gesucht. Der 37-Jährige hatte seinen BMW zwischen 13.40 und 15.20 Uhr am Gröblweg bei der Gröblalm geparkt. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei (0 88 23/ 9 21 40) entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mali, Berlin, Mittenwald: von der Leyen bei Gebirgsjägern
Mittenwald - Mittenwald erhält am 3. Februar hohen Besuch: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird in der Gebirgsjäger-Garnison erwartet. Damit knüpft …
Mali, Berlin, Mittenwald: von der Leyen bei Gebirgsjägern
Führer-Vergleich in Mittenwald: Schlimmer geht’s nimmer
Mittenwald –  Die Lage spitzt sich zu in Mittenwald, die Fronten sind verhärtet: Die Infoveranstaltung der Freien Wähler zum Thema Schwimmbad am Wochenende war voll …
Führer-Vergleich in Mittenwald: Schlimmer geht’s nimmer
Erster Weltcup-Sieg für Nadine Horchler
Mittenwald – Beim ersten Weltcup-Sieg in Antholz trifft Nadine Horchler im Massenstart alle 20 Schuss und überholt im Schlussspurt sogar Gabriela Koukalova.
Erster Weltcup-Sieg für Nadine Horchler
Einsatz in Mali: Aufbruch ins Ungewisse
Mittenwald - In dreieinhalb Wochen geht’s los. Der Mittenwalder Soldat Manuel Goldschmitt (32) wird im krisengeschüttelten, afrikanischen Staat Mali im Rahmen einer …
Einsatz in Mali: Aufbruch ins Ungewisse

Kommentare