Mit großen Geldscheinen unterwegs

Sind Wechselfallen-Betrüger in Mittenwald unterwegs?

Mittenwald - Auffällig, auffällig: Die Polizei Mittenwald rät zur Achtsamkeit. Es könnte sein, dass in der Marktgemeinde derzeit Wechselfallen-Betrüger ihr Unwesen treiben. 

Treiben in Mittenwald sogenannte Wechselfallen-Betrüger ihr Unwesen? Die Polizei ist jedenfalls nach zwei verdächtigen Begebenheiten am Dienstag alarmiert. 

Der erste Fall hat sich in einem Friseurgeschäft am Dekan-Karl-Platz ereignet. Dort wollte gegen 11.25 Uhr ein Mann einen 200-Euro-Schein umtauschen. Der Inhaberin kam das spanisch vor und lehnte ab. Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen um die 1,80 Meter großen Mann von fester Statur und mit dunklen, kurzen Haaren. Er trug eine Baseball-Mütze und sprach gebrochen Deutsch. 

In der Bahnhofsgaststätte wiederum wollte gegen 12.25 Uhr ein Gast seinen Kaffee mit einem 500er begleichen. Der ungepflegte Kunde mit Zahnlücken misst zirka 1,80 Meter und ist um die 40 Jahre alt. Er trug eine blaue Jacke mit gelber Warnweste. „Ob Straftatbestände vorliegen, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest“, teilt ein Polizeisprecher mit. 

Hinweise nimmt die Inspektion unter Telefon 0 88 23/ 9 21 40 entgegen.

csc

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Erster Weltcup-Sieg für Nadine Horchler
Mittenwald – Beim ersten Weltcup-Sieg in Antholz trifft Nadine Horchler im Massenstart alle 20 Schuss und überholt im Schlussspurt sogar Gabriela Koukalova.
Erster Weltcup-Sieg für Nadine Horchler
Einsatz in Mali: Aufbruch ins Ungewisse
Mittenwald - In dreieinhalb Wochen geht’s los. Der Mittenwalder Soldat Manuel Goldschmitt (32) wird im krisengeschüttelten, afrikanischen Staat Mali im Rahmen einer …
Einsatz in Mali: Aufbruch ins Ungewisse
Bürgerentscheid: Thesen mit Tiefgang beim CSU-Stammtisch
Mittenwald - Großes Interesse, wenig Gegenwind: Beim CSU-Stammtisch zum Bürgerentscheid tischten die Redner nochmals alle Argumente gegen einen Neubau auf – und übten …
Bürgerentscheid: Thesen mit Tiefgang beim CSU-Stammtisch
Spaltpilz im Gemeinderat: Zwei Männer, zwei Meinungen
Mittenwald - Die aufgeheizten Debatten im Vorfeld des Mittenwalder Bürgerentscheids am 5. Februar zeigen es mit Nachdruck: Josef Schandl entwickelt sich immer mehr zum …
Spaltpilz im Gemeinderat: Zwei Männer, zwei Meinungen

Kommentare