Angeleintes Tier springt Frau an

Hund beißt Joggerin - Polizei sucht Besitzer

Krün - Das schmerzt: Eine Isartalerin wurde in Krün beim Laufen von einem Hund angesprungen und gebissen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Zu einem unschönen Vorfall ist es am Sonntag auf dem Forellenweg in Krün gekommen. Dort joggte eine Isartalerin gegen 8 Uhr, als ihr eine Frau mit einem mittelgroßen schwarzen Hund entgegenkam. Die 30-Jährige wurde zunächst von dem angeleinten Tier angesprungen und dann gebissen. Nun ermittelt die Polizei und sucht die Hundehalterin. Diese ist zirka 40 Jahre alt, 1,70 Meter groß und trug Sportkleidung. Hinweise unter 0 88 23/9 21 40.  

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mali, Berlin, Mittenwald: von der Leyen bei Gebirgsjägern
Mittenwald - Mittenwald erhält am 3. Februar hohen Besuch: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird in der Gebirgsjäger-Garnison erwartet. Damit knüpft …
Mali, Berlin, Mittenwald: von der Leyen bei Gebirgsjägern
Führer-Vergleich in Mittenwald: Schlimmer geht’s nimmer
Mittenwald –  Die Lage spitzt sich zu in Mittenwald, die Fronten sind verhärtet: Die Infoveranstaltung der Freien Wähler zum Thema Schwimmbad am Wochenende war voll …
Führer-Vergleich in Mittenwald: Schlimmer geht’s nimmer
Erster Weltcup-Sieg für Nadine Horchler
Mittenwald – Beim ersten Weltcup-Sieg in Antholz trifft Nadine Horchler im Massenstart alle 20 Schuss und überholt im Schlussspurt sogar Gabriela Koukalova.
Erster Weltcup-Sieg für Nadine Horchler
Einsatz in Mali: Aufbruch ins Ungewisse
Mittenwald - In dreieinhalb Wochen geht’s los. Der Mittenwalder Soldat Manuel Goldschmitt (32) wird im krisengeschüttelten, afrikanischen Staat Mali im Rahmen einer …
Einsatz in Mali: Aufbruch ins Ungewisse

Kommentare