Polizeieinsatz in Murnau-Westried

17-Jähriger schlägt seine Mutter

Wo rohe Kräfte walten: Ein 17-jähriger Jugendlicher hat seiner Mutter am Freitag im Murnauer Ortsteil Westried einen Hieb verpasst.

Murnau - Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am späten Freitagnachmittag in Murnau-Westried ausgerastet. Er versetzte nach Polizeiangaben im Rahmen eines Familienstreites seiner 53-jährigen Mutter gegen 17 Uhr einen Schlag gegen die rechte Schläfe. Die Beamten konnten die Lage unter Kontrolle bringen. Zu den genauen Hintergründen ermittelt die Polizei noch.

roy

Rubriklistenbild: © mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SEK-Einsatz in Psychiatrie: Mann (31) droht mit Suizid 
Aufregung in den Mittagsstunden: In der kbo-Lech-Mangfall-Klinik in Garmisch-Partenkirchen wehrte sich ein Mann gegen eine Verlegung in eine andere Station - und löste …
SEK-Einsatz in Psychiatrie: Mann (31) droht mit Suizid 
Geplanter Kuhstall stinkt Nachbarn
In Grafenaschau gibt es Ärger wegen eines geplanten Kuhstalls. Die Nachbarn befürchten Geruchsbelästigung. Auch die Schwaigener Gemeinderäte sind nicht glücklich mit dem …
Geplanter Kuhstall stinkt Nachbarn
Lückenschluss im Radwegenetz
Für die Radfahrer ist eine Tour rund um den Riegsee nun attraktiver geworden: Auf einer Strecke von 250 Metern nördlich des Sees wurde im Herbst vergangenen Jahres ein …
Lückenschluss im Radwegenetz
Garmischer Ortsdurchfahrt wird streckenweise saniert
Die Arbeiten sind nötig: Autofahrer müssen sich ab Montag auf Verkehrsbehinderungen auf der B23 einstellen - für etwa drei Wochen.
Garmischer Ortsdurchfahrt wird streckenweise saniert

Kommentare