+
Unterricht mal anders: Mathe-Lehrer Sebastian Rapp in einem der Videos. 

Idee basiert auf einer persönlichen Geschichte

Geisterspiele im Klassenzimmer: Mathe-Lehrer unterrichtet wegen Corona vor der Kamera - und trägt dabei immer ein anderes Sportoutfit

  • schließen

Der Murnauer Mathe-Lehrer Sebastian Rapp kontert die Corona-Krise mit einer witzigen Idee: Er unterrichtet via Videoclip. Jeden widmet er einer anderen Sportart.

Murnau – Das erste Video hat Sebastian Rapp im Fußball-Dress gedreht. Er lief zur Champions-League-Hymne ein und klemmte sich einen Fußball unter den Arm. Beim zweiten Clip trug er ein Trikot von Grant Hill aus seiner Zeit bei den Detroit Pistons, ein Sammlerstück, für das er von Basketball-Fans ein anerkennendes Nicken erhalten würde. Er klemmte auch den Minikorb seines Sohnes an die Tafel, spielte die Einlaufmusik der Chicago Bulls ab und dunkte einen Miniball in den Korb. Ach so, das Wichtigste nebenbei: Danach unterrichtete der Murnauer Lehrer Mathematik an der Tafel. Kapitel Geometrie, Unterpunkt Vektoren und ihre Länge. Vor der Kamera. Für seine Oberstufenschüler am Staffelsee-Gymnasium (SGM).

Das Corona-Virus zwingt ihn zu solchen Maßnahmen. Wenn ihn die Schüler schon nicht mehr im Klassenzimmer sehen dürfen, dann wenigstens auf ihren Computern, Laptops, Tablets und Smartphones. Im Internbereich der Lernplattform Mebis. „Die sollen auch ein bisschen was zu lachen haben“, findet Rapp. Denn Schulsperre ist gar nicht so witzig. „Corona-Ferien“ haben einige die Schließungen der bayerischen Schulen genannt. Für Abiturienten und Elftklässler, deren Stoff eng getaktet ist, fallen aber wertvolle Stunden aus.

Alle aktuellen Infos zu Corona im Landkreis gibt‘s im Ticker

Zuhause haben sie keinen Lehrer Rapp, der ihnen den Hypothesen-Test erklärt. Der virtuelle Basti schafft das. Und er lehrt längst nicht alleine im Landkreis. Kollege Johannes Riedelsheimer, an der Schule bekannt als der Metal-Lehrer, betreibt seinen eigenen YouTube-Kanal, einsehbar für jeden. Montag behandelte der Mathe- und Physik-Lehrer die Binomial-Verteilung anhand der Kommunalwahl. Kollege Markus Baur vom Werdenfels-Gymnasium, seit jeher ein Tüftler, was Unterrichtsgestaltung angeht, setzt auf seine eigene Internetseite treminer-mathematik.de, auf der er natürlich auch Lernvideos eingestellt hat. Lehrer Baur hat auch schon Unterrichtsstunden live auf dem Bildportal Instagram übertragen.

„Abwechslung im Unterricht ist immer ganz gut für die Schüler“

Fehlt nur noch, dass einer auf Tik Tok, der neuesten (Video-)Plattform der Jugend, seinen Stoff in kleine Musikvideos samt Tanzeinlage verpackt. In Zeiten der Pandemie zeigt sich, wer sich besonders um seine Schüler sorgt. Rapp betont: „Abwechslung im Unterricht ist immer ganz gut für die Schüler.“ Das gilt nicht nur für den Krisenfall. Seine Idee basiert auf einer ganz persönlichen Geschichte. Der Basketballer, jahrelang die Führungsfigur des ESV Staffelsee, hatte sich bereits auf den Kampf der College-Teams in Amerika gefreut, „March Madness“ genannt. Der Basketball-Wahnsinn im März sollte die Zeit der Selbst-Quarantäne füllen. „Ich habe mich voll darauf gefreut“, sagt Rapp. Aber angesichts der Lage sagten die Veranstalter auch die College-Meisterschaft der Basketballer ab.

Lesen Sie auch: Corona: Passionsspiele in Oberammergau 2020 sind abgesagt 

Als Hommage an all die ausgefallenen Sport-Veranstaltungen trägt Rapp nun in jedem Video ein neues Outfit. „Eine stupide Stunde würde zu mir nicht passen“, sagt er. Ob er demnächst auch einen Eishockey-Helm aufzieht, wird noch diskutiert. „Der wäre eher hinderlich.“ Den Videodreh hatte eine Mutter vorgeschlagen. Auf einem Elternsprechtag, als Corona noch fern schien. Der Frau ging es ursprünglich um ihr Kind, das sich Erklärungen noch einmal anschauen könne, wenn es im Unterricht einmal zu schnell geht.

Probe-Abitur-Prüfungen werden aufgenommen

Fand Rapp gut, landete aber im stressigen Schulalltag auf den hinteren Plätzen der Prioritätenliste. Vor über zwei Wochen griff er den Vorschlag auf. Als die Regierung die Schulen bis mindestens 19. April schloss, „war mir klar, dass ich Unterricht vor einer Geisterkulisse halten werde“, sagt Rapp. „Geisterspiele im Klassenzimmer“ heißt das Video-Projekt. Ihn erinnert’s an Uni-Zeiten, an Vorlesungen. Das Tafelbild zeichnet er vorab auf, Zwischenfragen gibt es natürlich nicht. „Anders, komplett neu“ sei diese Art Unterricht. Doch wie oft in Krisenzeiten werden Innovationen geboren. Mit den Mathematik-Kollegen am SGM hat Rapp beschlossen, Probe-Abitur-Prüfungen aufzunehmen. Das Material steht allen künftigen Klassen bereit.

Das könnte Sie auch interessieren: Sportverein unternahm Skiausflug nach Ischgl - jetzt beherrscht Hetze den Ort

Und was halten seine Schüler davon? „Richtig gut, vor allem bei dem Wetter“, sagt beispielsweise Emily Karsten aus der elften Klasse der Schule. Vorausgesetzt, das Portal läuft. Zum Start sabotierten Hacker die Online- Lernzentrale. Karsten fand’s nicht schlimm. Tagsüber genoss sie die Sonne, abends schaute sie den Mathe-Unterricht. Übrigens: Ende des Jahres verleiht der Deutsche Philologenverband seinen Preis für die Lehrer des Jahres. Vielleicht sollte einer Rapps Videos einreichen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ticker zur Stichwahl im Landkreis: Beuting triumphiert - Koch gewinnt gegen Meierhofer - Sensation in Mittenwald
Am 29. März ist Stichwahl in mehreren Kommunen im Landkreis. Ab 18 Uhr wird ausgezählt. Alle Ergebnisse, News und Reaktionen lesen Sie hier live im Ticker.
Ticker zur Stichwahl im Landkreis: Beuting triumphiert - Koch gewinnt gegen Meierhofer - Sensation in Mittenwald
Kommunalwahl 2020 im Kreis Garmisch-Partenkirchen: Ergebnisse der Stichwahlen
Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen: Landrat, Bürgermeister, Gemeinderäte und Kreistag im Überblick.
Kommunalwahl 2020 im Kreis Garmisch-Partenkirchen: Ergebnisse der Stichwahlen
Corona-Ticker: Kloster versorgt Klinikum mit Desinfektionsmittel - Zahl der Erkrankten knackt 100er-Marke
Die Auswirkungen des Corona-Virus sind auch im Landkreis Garmisch-Partenkirchen immer weiter spürbar. Alle aktuellen Infos entnehmen Sie unserem News-Ticker. 
Corona-Ticker: Kloster versorgt Klinikum mit Desinfektionsmittel - Zahl der Erkrankten knackt 100er-Marke
Landratswahl im Kreis Garmisch-Partenkirchen: Kandidaten-Übersicht für die Kommunalwahl 2020
Am 15. März ist Landratswahl 2020 im Kreis Garmisch-Partenkirchen: Diese drei Kandidaten treten zur Wahl an.
Landratswahl im Kreis Garmisch-Partenkirchen: Kandidaten-Übersicht für die Kommunalwahl 2020

Kommentare