Mann sticht mehrmals auf Münchner (17) ein - Er schwebt in akuter Lebensgefahr - der Grund macht sprachlos

Mann sticht mehrmals auf Münchner (17) ein - Er schwebt in akuter Lebensgefahr - der Grund macht sprachlos
+
Die Polizei ermittelt in einem Betrugsfall in Eschenlohe.

Betrüger erbeutet in Eschenlohe 1210 Euro 

Seniorin geht falschem Finanzbeamten auf den Leim

  • schließen

Wieder hat ein Betrüger versucht, einen älteren Menschen um viel Geld zu erleichtern – und Erfolg mit seiner miesen Masche gehabt. Der Täter gab sich als Mitarbeiter des Finanzamts Garmisch-Partenkirchen aus. Auf den Leim ging ihm eine 81 Jahre alte Eschenloherin. Der Mann erleichterte die Seniorin um 1210 Euro.

Eschenlohe– Zu dem Vorfall kam es nach Angaben der Murnauer Polizei bereits am Donnerstag zur Mittagszeit. Der Täter stellte sich der 81-Jährigen als Mitarbeiter des Finanzamts vor und erklärte der Eschenloherin, dass es ihr möglich sei, ihre Steuern bar zu bezahlen. Im gleichen Zug bot der falsche Beamte an, dies gleich vor Ort zu machen, um der Frau die Fahrt nach Garmisch-Partenkirchen zu ersparen. Das arglose Opfer willigte ein und übergab dem Betrüger in ihrer Wohnung 1210 Euro. Zudem notierte sich der Mann die Bankdaten der Seniorin.

Der Täter hat eine mitteleuropäische Erscheinung, ist kräftig gebaut, etwa 40 Jahre alt und trägt eine auffällige Frisur mit hellen Haaren oben und einem dunklen, kleinen Pferdeschwanz hinten. Er hatte legere, graue Oberbekleidung an und sprach hochdeutsch ohne Akzent. Die Polizei Murnau sucht jetzt dringend Zeugen, die den falschen Finanzbeamten gesehen haben oder gar selbst Opfer eines Betrugs wurden. Sie können sich unter Telefon 0 88 41/6 17 60 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thai-König an Zugspitze gesichtet - sein Outfit überrascht
Thailands König Maha Vajiralongkorn ist immer wieder in Bayern unterwegs. Jetzt wurde er an der Zugspitze gesichtet - in einem gewagtem Outfit.
Thai-König an Zugspitze gesichtet - sein Outfit überrascht
Beuting für Seniorenheim im Murnauer Ortszentrum
Alte Beine brauchen kurze Wege. Diesen Standpunkt vertritt Bürgermeister Rolf Beuting (ÖDP/Bürgerforum). Er findet: Man muss sich Gedanken machen, wie neue Kapazitäten …
Beuting für Seniorenheim im Murnauer Ortszentrum
Bergwald in Flammen: Jetzt ist Ursache für Brand an Ostern klar - mehr als 100 Retter im Einsatz
Ein Großeinsatz forderte bis zu 150 Einsatzkräfte rund um Ohlstadt. Ein Bergwald stand am Ostersonntag in Flammen. Jetzt ist die Ursache des Feuers klar.
Bergwald in Flammen: Jetzt ist Ursache für Brand an Ostern klar - mehr als 100 Retter im Einsatz
GAP
Sport als Therapie: Neue Behandlung bei Kinderrheuma
Sport galt lange als tabu für Rheumapatienten. Das soll sich ändern. An der Kinderrheumaklinik in Garmisch-Partenkirchen läuft eine auf vier Jahre angelegte Studie an.
Sport als Therapie: Neue Behandlung bei Kinderrheuma

Kommentare