Kollision an der Reschstraße 

Verletzte Frau bei Unfall in Murnau

Eine verletzte Frau sowie rund 1500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls in Murnau.

Murnau - Verletzungen hat sich eine Frau am Palmsonntag bei einem Verkehrsunfall an der Murnauer Reschstraße zugezogen. Sie musste in die Unfallklinik gebracht werden. Auslöser der Kollision gegen 13 Uhr war ein Mann aus Pähl. Der 78-Jährige bog laut Polizei vom Kreuzfeld in die Reschstraße ein und soll dabei den vorfahrtsberechtigten Wagen eines Weilheimers (63) übersehen haben. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Dabei zog sich die Beifahrerin des Pählers die erwähnten Blessuren zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 1500 Euro.

Rubriklistenbild: © mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auerbergtunnel: Naturschützer verzichten auf Klage
Der Bund Naturschutz verzichtet auf eine Klage gegen den Auerbergtunnel. Es sei „nahezu aussichtslos“, eine „falsche Verkehrspolitik“ zu korrigieren.
Auerbergtunnel: Naturschützer verzichten auf Klage
Segelflugzeug stürzt nach Manöver ab - Flugschülerin (14) erheblich verletzt
In der Nähe von Ohlstadt (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) ist am Samstag ein Segelflugzeug abgestürzt. Zwei Personen befanden sich an Bord.
Segelflugzeug stürzt nach Manöver ab - Flugschülerin (14) erheblich verletzt
Umbau für GaPa-Tourismus: Alles im Zeitplan - Im Mai 2020 könnte es losgehen
Im April 2018 ist Spielwaren Zitzmann ausgezogen, machte Platz für GaPa-Tourismus. Doch noch hat nicht einmal der Umbau am Richard-Strauss-Platz in …
Umbau für GaPa-Tourismus: Alles im Zeitplan - Im Mai 2020 könnte es losgehen
Freie Wähler stehen zu 100 Prozent hinter Landrat Anton Speer
Die Freien Wähler der Landkreisgemeinden wollen Anton Speer wieder als Landrat. Einstimmig sprachen sich die Mitglieder am Freitagabend dafür aus. Eine Enthaltung gab’s. …
Freie Wähler stehen zu 100 Prozent hinter Landrat Anton Speer

Kommentare