Kollision an der Reschstraße 

Verletzte Frau bei Unfall in Murnau

Eine verletzte Frau sowie rund 1500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls in Murnau.

Murnau - Verletzungen hat sich eine Frau am Palmsonntag bei einem Verkehrsunfall an der Murnauer Reschstraße zugezogen. Sie musste in die Unfallklinik gebracht werden. Auslöser der Kollision gegen 13 Uhr war ein Mann aus Pähl. Der 78-Jährige bog laut Polizei vom Kreuzfeld in die Reschstraße ein und soll dabei den vorfahrtsberechtigten Wagen eines Weilheimers (63) übersehen haben. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Dabei zog sich die Beifahrerin des Pählers die erwähnten Blessuren zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 1500 Euro.

Rubriklistenbild: © mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spielerwahl für den Passion: Auf seine Finger schauten alle, jetzt ist Schluss
Es ist ein Ritual, das so nur die Oberammergauer verstehen. Kaum einem Moment wird mit solcher Hochspannung entgegengefiebert wie jenem Zeremoniell an der grünen Tafel, …
Spielerwahl für den Passion: Auf seine Finger schauten alle, jetzt ist Schluss
Grainau ohne Alternative: Wald soll Handwerkerhof weichen
Jahrelang wurde beraten, untersucht, geschaut. Will Grainau ein Gewerbegebiet ausweisen, sieht die Gemeinde nur eine Möglichkeit: Flächen an der B23. Dafür müsste das …
Grainau ohne Alternative: Wald soll Handwerkerhof weichen
Neustart: Suche nach Kioskbetreiber läuft
Das Hickhack um die künftige Gastronomie in der Murnauer Staffelsee-Bucht schlug hohe Wellen. Nun haben sich die Wogen geglättet. Die Marktgemeinde unternimmt einen …
Neustart: Suche nach Kioskbetreiber läuft
Streif-Sieger Dreßen von Athleten zu „Skisportler des Jahres“ gewählt
Die Auszeichnung „Skisportler des Jahres“ ist vor allem intern eine großartige Ehre für jeden Gewinner. In diesem Jahr trifft es Thomas Dreßen, der in Kitzbühel gewann.
Streif-Sieger Dreßen von Athleten zu „Skisportler des Jahres“ gewählt

Kommentare