Kollision an der Reschstraße 

Verletzte Frau bei Unfall in Murnau

Eine verletzte Frau sowie rund 1500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls in Murnau.

Murnau - Verletzungen hat sich eine Frau am Palmsonntag bei einem Verkehrsunfall an der Murnauer Reschstraße zugezogen. Sie musste in die Unfallklinik gebracht werden. Auslöser der Kollision gegen 13 Uhr war ein Mann aus Pähl. Der 78-Jährige bog laut Polizei vom Kreuzfeld in die Reschstraße ein und soll dabei den vorfahrtsberechtigten Wagen eines Weilheimers (63) übersehen haben. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Dabei zog sich die Beifahrerin des Pählers die erwähnten Blessuren zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 1500 Euro.

Rubriklistenbild: © mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mitfahrerbänke: Ein Gewinn für die Umwelt
Die Idee klingt vielversprechend: Sogenannte Mitfahrerbänke, eine Variante des Trampens, sollen den Verkehr entlasten. Nun wird auch im Isartal über die Einführung eines …
Mitfahrerbänke: Ein Gewinn für die Umwelt
Open Air im Kloster: Picknick mit Prokofjew
Zu einer einzigartigen Musikbühne wird im Juni der Innenhof des Benediktinerklosters Ettal.
Open Air im Kloster: Picknick mit Prokofjew
Absurd: Neue Fluchttüren in Grundschule eingebaut, die man nicht öffnen kann
Unglaublich, aber wahr: In der Grundschule Burgrain blockieren neu angebrachte Querbalken die Notausgänge. Die Hintergründe zu diesem pikanten und absurden Fehler.
Absurd: Neue Fluchttüren in Grundschule eingebaut, die man nicht öffnen kann
Schützenplatz: Wohl keine Kosten für Anlieger
Gute Nachricht für die Anlieger des Murnauer Schützenplatzes. Im Rathaus geht man davon aus, dass von den Anwohnern keine Straßenausbaubeiträge mehr verlangt werden. …
Schützenplatz: Wohl keine Kosten für Anlieger

Kommentare