Brand an der Wiesn breitet sich aus - Spezialisten vor Ort

Brand an der Wiesn breitet sich aus - Spezialisten vor Ort

Behebung der Schäden dauert

Gleisfehler entdeckt: Schienenersatzverkehr zwischen Murnau und Oberammergau

  • schließen

Bei einer Kontrollfahrt ist es aufgefallen: das Problem an den Gleisen. Die Deutsche Bahn reagiert und behebt die Schäden. Nicht ohne Auswirkungen auf Zugfahrer. 

Murnau/Oberammergau – Bis auf unbestimmte Zeit müssen Fahrgäste der Lokalbahn Murnau-Oberammergau nun auf Busse umsteigen. Grund dafür ist eine technische Störung, die bei einer routinemäßigen Kontrollfahrt auf der Bahnstrecke am späten Dienstagabend entdeckt wurde. Ein Sprecher der Bahn: „Es handelt sich hier um sogenannte Gleislagefehler, die festgestellt wurden. Das heißt, das Gleis liegt in mehreren Abschnitten, hauptsächlich bei Bad Kohlgrub, nicht so, wie es sollte.“ Offenbar ist es hier zu Absenkungen gekommen – ob durch die Hitze oder den labilen Untergrund, das ist unklar. Das Ausmaß der Sollwert-Überschreitung war aber offenbar so groß, dass sich die Verantwortlichen genötigt sahen, den Zugverkehr für einige Zeit komplett einzustellen.

Zur Behebung der Schäden muss nun die Bahn am Schotterbett „nachstopfen“. Wann die entsprechende Maschine dafür zur Verfügung steht, stand gestern noch nicht fest. Auf jeden Fall dürfte nach Angaben der Deutschen Bahn die Instandsetzung der Strecke einige Tage in Anspruch nehmen. Solange verkehren ersatzweise Busse zwischen Murnau und Oberammergau.

Rubriklistenbild: © mm-archiv

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wanderer erscheint nicht zum Frühstück - kurz darauf gibt es traurige Gewissheit
Polizei und Bergwacht fanden im Bereich der Notkarspitze einen vermissten 68-jährigen Wanderer. Der aus dem Rheinland stammende Mann war offenbar abgestürzt und konnte …
Wanderer erscheint nicht zum Frühstück - kurz darauf gibt es traurige Gewissheit
Flutlichtanlage im Skistadion: SCP will nicht mitzahlen
Im Skistadion wird mit großer Wahrscheinlichkeit ab dem 1. Januar 2020 eine Flutlichtanlage das Neujahrsspringen ins rechte Licht rücken. Kommt der Bund seinen Zusagen …
Flutlichtanlage im Skistadion: SCP will nicht mitzahlen
Die digitale Revolution im Klassenzimmer: Jetzt sollen die Landkreis-Schulen fit gemacht werden
Sebastian Unterstein hat eine Mission. Der Lehrer will heuer als erster Koordinator für Digitalisierung im Landkreis die staatlichen Schulen fit für das neue …
Die digitale Revolution im Klassenzimmer: Jetzt sollen die Landkreis-Schulen fit gemacht werden
Unfall bei Zugspitzbahn: Kaputte Gondel ist geborgen - wie geht es jetzt weiter?
Bei der neuen Seilbahn an der Zugspitze ist ein Bergewagen in eine der beiden Gondeln gekracht und hat einen Totalschaden verursacht. Die komplizierte Bergung wurde …
Unfall bei Zugspitzbahn: Kaputte Gondel ist geborgen - wie geht es jetzt weiter?

Kommentare