1. Startseite
  2. Lokales
  3. Garmisch-Partenkirchen
  4. Murnau

Erneuter Einbruch in Murnau: Täter schlagen am Lüssweg zu

Erstellt:

Von: Roland Lory

Kommentare

Ein fiktiver Einbrecher hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf (gestellte Szene).
Ein fiktiver Einbrecher hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf (gestellte Szene). © Silas Stein/dpa

Erneut ist in Murnau eingebrochen worden. Diesmal traf es ein Anwesen am Lüssweg. Der Schaden: fünfstellig.

Murnau - Erneut ist in Murnau eingebrochen worden. Im vorliegenden Fall schlug der oder die Täter nach Polizeiangaben am Freitag zwischen 10 und 19.30 Uhr am Lüssweg zu. Der oder die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt in das Anwesen einer 78-jährigen Murnauerin, indem eine Fensterscheibe eingeworfen wurde. Im Anschluss wurde das Fenster geöffnet und das Haus betreten. Es wurden mehrere Räume durchsucht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro, der Beuteschaden auf etwa 15 000 Euro. Wer etwas beobachtet hat, kann sich bei der Polizeiinspektion Murnau unter Telefon 0 88 41/6 17 60 melden. Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen in eine Natursteinmanufaktur an der Postgasse/Ecke Untermarkt eingebrochen worden.

Auch interessant

Kommentare