Unglaublicher Vorfall

Kinder müssen in Murnau Altkleider für Eltern stehlen

Kinder mussten in Murnau Altkleider aus einem Container stehlen und sie ihren Eltern zur Begutachtung bringen. Die guten Sachen wurden in ein Auto verfrachtet - bis die Polizei das Treiben stoppte.

Murnau - Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, ereignete sich der Vorfall am Dienstag gegen 16.30 Uhr beim Murnauer Volksfestplatz. Die Kinder holten Kleidung aus einem Altkleidercontainer und verstauten sie in Tüten. Dann brachten sie die Bekleidung zu ihren Eltern, die beim EDEKA-Parkplatz warteten. 

Die Tüten wurden durchsucht, einiges wurde behalten und in die zwei Fahrzeuge geladen. 

Bei den Tätern handelt es sich um slowakische Staatsangehörige mit ihren Familien. Zuvor wurden sie bereits in der Fußgängerzone beim Musizieren angetroffen - ohne Genehmigung.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rückbau der Ortsdurchfahrt Saulgrub billiger als gedacht
Der Sieger steht fest, die Arbeiten sind vergeben, der Rückbau der 1,2 Kilometer langen Ortsdurchfahrt Saulgrub kann starten. Bei den Angeboten gab‘s für die Gemeinde …
Rückbau der Ortsdurchfahrt Saulgrub billiger als gedacht
Bürger auf Streife: Murnauer Ortspolitik diskutiert über Sicherheitswacht 
Vandalismus und Trinkgelage sind ein Ärgernis. In der Murnauer Ortspolitik wird daher die Einführung einer Sicherheitswacht diskutiert.
Bürger auf Streife: Murnauer Ortspolitik diskutiert über Sicherheitswacht 
Hexenschuss und Kreuzweh
Sie sind mittlerweile ein Volksleiden, die Schmerzen im Rücken.  In der Reihe „Gesundheit im Dialog“ gehen drei Fachärzte im Klinikum Garmisch-Partenkirchen auf die …
Hexenschuss und Kreuzweh
Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen
„Man braucht Durchhaltevermögen und viel Einsatzbereitschaft, das Angebot richtet sich ausschließlich an leistungsbereite und leistungsfähige Schüler“, sagt Johannes …
Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen

Kommentare