Schön, aber nicht mehr den modernen Standards entsprechend: das Rathaus in Murnau.

Sanierung aus Mitteln des Bundes

900.000 Euro für Murnaus Rathaus

  • schließen

Murnau - Gute Nachrichten für die Marktgemeinde Murnau: Sie darf sich über eine ordentliche Föderungssumme in Höhe von knapp einer Million Euro freuen. Mit dem Geld soll das Rathaus modernisiert werden. 

Finanzspritze für Murnau: Die Gemeinde erhält aus Mitteln des Bundes für die Sanierung und Erweiterung des Rathauses und dessen Gebäudeteile Am Untermarkt 13 und an der Schloßbergstraße 1 einen Zuschuss in Höhe von rund 900 000 Euro. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, hat die Regierung von Oberbayern den Förderbescheid im Rahmen des Kommunalinvestitionsprogramms (KIP) bewilligt. Das Rathaus soll neu organisiert, insbesondere der Sitzungssaal vergrößert werden sowie im Strütthaus Teile der Verwaltung unterkommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drama auf der Zugspitze: Retter finden toten Bergsteiger
Am Mittwoch wurde er vermisst gemeldet, da war er vermutlich schon tot: Die Bergretter haben die Leiche eines Wanderers an der Zugspitze entdeckt. 
Drama auf der Zugspitze: Retter finden toten Bergsteiger
Lainbach: Die Arbeiten am Anger laufen
Für Anwohner am Anger ist es derzeit ein wenig ungemütlich. In dem ansonsten beschaulichen Mittenwalder Viertel laufen aktuell die Arbeiten zum …
Lainbach: Die Arbeiten am Anger laufen
Unbekannter bricht in Praxis ein
Über den Balkon ist ein Unbekannter in eine Murnauer Praxis eingestiegen. Der Übeltäter hat Geld geklaut und einen Sachschaden verursacht.
Unbekannter bricht in Praxis ein
Bulldog landet in Mittenwalder Vorgarten - auf Auto
Sowas sieht man auch nicht alle Tage: Auf dem Auto eines Mittenwalder Ehepaares lag ein Traktor. Der hatte sich zuvor selbstständig gemacht.
Bulldog landet in Mittenwalder Vorgarten - auf Auto

Kommentare