VW ruft 700.000 Autos zurück - Diese beiden Modelle sind betroffen

VW ruft 700.000 Autos zurück - Diese beiden Modelle sind betroffen

Dreist überholt: Polizei sucht Zeugen 

720 PS starker Lamborghini rast durch Kontrolle

  • schließen

Der Mann hat die Polizei und ihr Messgerät noch gesehen - dreist überholt hat er trotzdem. Und ordentlich zu schnell war er auch. 

Murnau – Überaus dreist hat sich ein Fahrer in seinem 720 PS starken Lamborghini verhalten. Am Sonntag kontrollierten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Weilheim auf der B2 auf Höhe des Huglfinger Kieswerks die Geschwindigkeit der Pkw Richtung Weilheim. Der Mann fuhr gegen 11.30 Uhr gen Murnau – und fühlte sich offenbar sicher. Auf Höhe der Messstelle überholte er der Polizei zufolge zwei bis drei Pkw und war wohl deutlich schneller unterwegs als die erlaubten 100 Kilometer pro Stunde. Nach dem Vorbeifahren reduzierte er zwar sein Tempo, dennoch zeigte das Lasergerät noch 145 km/h. Er hatte wohl nicht damit gerechnet, dass auch die Geschwindigkeit auf seiner Fahrbahn gemessen werden kann. 

Wenige Minuten später zog eine Streife der Inspektion Murnau den grünen Lamborghini Aventador mit Münchner Zulassung an der Werdenfelser Kaserne in Murnau aus dem Verkehr. Das vordere Kennzeichen war unerlaubterweise nur als kleine Klebe-Marke hinter der Windschutzscheibe angebracht. Die Polizei (Telefon 0881/ 64 03 02) sucht nun Zeugen, denen der Wagen durch seine Fahrweise aufgefallen ist. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sommer, Sonne, viele Gäste: So fällt das Zwischenfazit der Freibäder aus 
Sogar von einem Rekordsommer ist die Rede – Temperaturen bis zu 38 Grad, strahlend blauer Himmel, Wochen voller Sonnenschein. Das bekommen die Freibäder und …
Sommer, Sonne, viele Gäste: So fällt das Zwischenfazit der Freibäder aus 
Jim-Knopf-Film entflammt Interesse an Michael Endes Erbe neu
Michael Ende zählt zu den weltberühmten Söhnen von Garmisch-Partenkirchen. Die Frage, wie sein Erbe in seinem Geburtsort gepflegt werden kann, ist seit Langem Thema. …
Jim-Knopf-Film entflammt Interesse an Michael Endes Erbe neu
Unbekannter entzündet fahrlässig Feuer an einer Lagerhütte
Das hätte schlimmer ausgehen können. Ein bislang Unbekannter hat einen kleinen Brand in Seehausen verursacht. Ein Passant hat diesen glücklicherweise entdeckt. 
Unbekannter entzündet fahrlässig Feuer an einer Lagerhütte
Tour auf die Zugspitze: Deshalb ist derzeit höchste Vorsicht gefragt
Obacht geben - das ist dieser Tage beim Aufstieg über das Höllental auf die Zugspitze ganz besonders wichtig. Die Schneebrücke wird dünner. Ein Experte sagt, worauf …
Tour auf die Zugspitze: Deshalb ist derzeit höchste Vorsicht gefragt

Kommentare