Landtagskandidaten treten in Aktion

Lesung in Eigenregie– ohne die AfD

Politiker werden am Samstag, 9. Juni, nun doch in Murnau aus Büchern lesen. Die AfD ist aber nicht eingeladen.

Murnau – Neue Entwicklung im Zusammenhang mit den Politiker-Lesungen in Murnau: Landtagskandidaten wollen nun am Samstag, 9. Juni, in Eigenregie aus Büchern vortragen. Die AfD bleibt jedoch außen vor.

Zum Hintergrund: Die Veranstalter des 5. Murnauer Bücherfests hatten die Lesungen der Landtagskandidaten gestrichen, nachdem sie mit massiver Kritik konfrontiert worden waren. So mancher Bürger störte sich daran, dass auch der AfD-Kandidat Rüdiger Imgart auftreten sollte. Erst wurde dieser ausgeladen, am Mittwoch beschlossen die Veranstalter dann, dass die Lesungen komplett gestrichen werden.

Damit wollte sich die ÖDP-Kandidatin Dr. Maiken Winter nicht abfinden. Denn sie hält die Lesungen für eine „schöne Idee. Das abzusagen, wäre schade“. So kontaktierte die Raistingerin sechs der anderen Politiker. Bis Donnerstagnachmittag hatte sie nach eigenen Angaben fünf Zusagen. AfD-Mann Imgart bekam laut Winter keine Einladung. Mit dabei ist hingegen zum Beispiel Andreas Krahl (Bündnis 90/Die Grünen). Er findet: „Das ist ein tolles Format.“ Wobei er betont: „Der AfD darf man, so wie sie sich präsentiert, keine Bühne bieten.“ Winter ist unsicher, wie man mit der AfD am besten umgehen sollte. „Man ist da in der Zwickmühle.“ Den AfD-Kandidaten mit einzuladen, könne sie jedenfalls nicht vertreten. 

Bei der AfD findet man es „sehr bedauerlich“, dass ihr Kandidat nicht beachtet wird. „Das spricht für sich selbst“, sagt Christof Schramm, Parteisprecher im Kreis Weilheim-Schongau. Die Politiker lesen um 11 Uhr im Café Damiano.

Roland Lory

Rubriklistenbild: © dpa / Jens Kalaene

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

JETZT live - Passionsspiele 2020: Spielleiter verkündet Hauptrollen - Muslim (18) wird Apostel spielen
Im Jahr 2020 ist es wieder soweit: Die Oberammergauer Passionsspiele finden statt. Schon am Samstag, 20. Oktober, wird es aber spannend. Es wird verkündet, wer in zwei …
JETZT live - Passionsspiele 2020: Spielleiter verkündet Hauptrollen - Muslim (18) wird Apostel spielen
Die Gruberin, ein Wahnsinn 
Mit gemusterter Bluse, enganliegender Jeans und knallroten Plateau-Sandalen hat Monika Gruber bei ihrem ersten Auftritt nach drei Jahren in Garmisch-Partenkirchen einen …
Die Gruberin, ein Wahnsinn 
Skifahren auf der Zugspitze: Alter Schnee hat Hitzesommer getrotzt
Sommer im Tal, Winter am Berg? Jein. Zwar startet am Freitag, 16. November, die Skisaison auf der Zugspitze. Geschneit aber hat es nicht, milde Temperaturen herrschen …
Skifahren auf der Zugspitze: Alter Schnee hat Hitzesommer getrotzt
Schrecklicher Anblick für Retter: Motorradfahrerin kollidiert auf B2 mit Auto und stirbt
Auf der B2 bei zwischen Kaltenbrunn und Gerold  hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Eine Motorradfahrerin kollidierte beim Überholen mit einem Auto. Sie erlag ihren …
Schrecklicher Anblick für Retter: Motorradfahrerin kollidiert auf B2 mit Auto und stirbt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion