News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein
+
Ein Highlight: Im Zuge des Festivals tritt auch Jazz-Urgestein Klaus Doldinger mit seinem Ensemble Passport auf. 

Großes Festival steigt

Murnau feiert den Jazz

  • schließen

Die Marktgemeinde Murnau verwandelt sich am Wochenende, 23. bis 25. Juni,  in eine Jazz-Hochburg. Dann nämlich findet das zweite Landesjazzfestival Bayern statt – mit einem Programm der Extraklasse. Erwartet werden rund 1200 Besucher.

Murnau – Die Zeiten, in denen Jazz-Musik als gepflegte Altherren-Unterhaltung galt, sind längst vorbei. Immer mehr junge Menschen begeistern sich für diesen Stil, der von Improvisationen lebt und eine schier unerschöpfliche Vielfalt kennt. Thomas Köthe, Leiter der Camerloher Musikschule und Zweiter Vorsitzender des Kulturvereins Murnau, spricht bereits von einem Revival. „Die Popularität wird größer. Das ist eine schöne Entwicklung“, freut er sich.

Jazz-Fans kommen jetzt am Wochenende in der Marktgemeinde voll auf ihre Kosten. Von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Juni, steigt im Kultur- und Tagungszentrum die zweite Auflage des Landesjazzfestivals Bayern. Hinter dem Ganzen steht die als Verein organisierte Landesarbeitsgemeinschaft Jazz in Bayern (LAG). Gefördert wird das Konzertspektakel mit Mitteln des Kulturfonds Bayern, der Marktgemeinde Murnau und der Vereinigten Sparkassen Oberland. Schirmherr ist der Kultusminister des Freistaats, Ludwig Spaenle (CSU), der aber laut Veranstalter persönlich nicht anwesend sein wird.

Für das geballte Programm ist der Murnauer Kulturverein zuständig, der damit auch sein 25-jähriges Jubiläum feiert. Köthe fungiert als Künstlerischer Leiter. Nach dem Auftakt in Regensburg lag es seinen Angaben zufolge nahe, mit dem zweiten Landesjazzfestival in die kleine oberbayrische Kunst- und Kulturhochburg am Staffelsee zu wechseln. Denn: „Der Jazz ist in Murnau seit vielen Jahren zuhause.“ In der Tat steht der Markt für eine lebendige Jazzszene, die jährlich Top-Künstler einlädt, beispielsweise zum Weltmusikfestival Grenzenlos.

Beim aktuellen Landesjazzfestival steht die Begegnung zwischen regionalen und international renommierten, bayerischen Musikern im Mittelpunkt. „Ich freue mich auf jeden Abend, weil sie so unterschiedlich sind“, sagt Köthe.

Die Besucher erleben am Freitag, 23. Juni, den Echo-Preisträger und Jazz-Veteran Klaus Doldinger mit seiner legendären Band Passport. Saxophonist Doldinger, der in Icking lebt, schrieb zahllose Filmmelodien, etwa die zum Kultstreifen „Das Boot“, sowie die „Tatort“-Titelmusik. An dem Abend tritt außerdem der bekannte Schlagzeuger der Staffelsee-Region, Florian Oppenrieder, mit seinem Trio und der Sängerin Torita Wolfart als Special Guest auf. Am Samstag, 24. Juni, gastiert der vom Tegernsee stammende Vibraphonist Wolfgang Lackerschmid mit seinem Brazilian Trio neben dem Landes-Jazz-Ensemble Bayern. Beide Konzerte im Kultur- und Tagungszentrum beginnen jeweils um 19 Uhr. An den bekannten Vorverkaufsstellen sind noch Karten erhältlich.

Auch die Förderung des regionalen Nachwuchses kommt nicht zu kurz. In einem dreitägigen Workshop arbeitet Echo-Jazz-Preisträger Christian Elsässer mit ausgewählten Schülern der Bigband des Staffelsee-Gymansiums zusammen. Die jungen Talente teilen sich am Sonntagvormittag, 25. Juni, um 11 Uhr beim Abschlusskonzert die Bühne der Musikmuschel im Kulturpark mit den Gewinnern des LAG-Jazzpreises 2017, dem Vincent Eberle Quintett. Der Eintritt dazu ist frei.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Breiten“: Das nächste Baugebiet für Häuslebauer
Bebauungsplan Breiten: Gemeinde will ins beschleunigte Verfahren um Häuslebauer anzuziehen. Planungshürden fallen weg.
„Breiten“: Das nächste Baugebiet für Häuslebauer
Aufgspuit: Volksmusiktreff im Murnauer Moos
Zum elften Mal heißt es im Murnau „Aufgspuit“. Zu Gast bei dem beliebten Volksmusikereignis sind wieder zahlreiche Gruppen aus Oberbayern und Österreich.
Aufgspuit: Volksmusiktreff im Murnauer Moos
Nach Schmalenseehöhe: Pkw überschlägt sich
Schwer verletzt hat eine 30-jährige Farchanterin einen Unfall auf der Staatsstraße 2542 zwischen Mittenwald und Klais. Ihr Wagen überschlug sich mehrfach.
Nach Schmalenseehöhe: Pkw überschlägt sich
Zitzmann und (k)ein Ende?
Wie geht es weiter in Sachen Zitzmann? Nachdem der Gemeinderat das Bürgerbegehren abschmetterte, hält sich Initiatorin Amanda Stork über die nächsten Schritte bedeckt. …
Zitzmann und (k)ein Ende?

Kommentare