Am Murnauer Bahnhof ist‘s passiert

Zwei Frauen parken gleichzeitig aus - Unfall

Blechschaden entstanden: Zwei Frauen haben am Murnauer Bahnhof einen Unfall verursacht. Ihre Fahrzeuge kollidierten beim Ausparken.

Gekracht hat es am Sonntag am Murnauer Bahnhof: Die beiden Beteiligten – eine 54-Jährige aus Bernbeuren und eine 80-jährige Einheimische – blieben dabei unverletzt. 

Das Malheur passierte, als die zwei Frauen, die ihre Pkw gegenüber abgestellt hatten, gegen 18.40 Uhr gleichzeitig ausparken wollten – und offenbar nicht oder nicht ausreichend nach hinten schauten. Den Blechschaden beziffert die Polizei auf etwa 1000 Euro. 

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einbruchserie in Garmisch-Partenkirchen: Wenig Beute, hoher Sachschaden
Die Einbruchserie in Garmisch-Partenkirchen geht weiter. An diesem Wochenende suchten die Täter zwei Cafés und eine Werkstatt am Golfplatz Burgrain heim. Ihre Beute …
Einbruchserie in Garmisch-Partenkirchen: Wenig Beute, hoher Sachschaden
Kein Quorum: Viel Geld für nichts
Das Quorum, das für einen erfolgreichen Bürgerentscheid nötig ist, wurde zwar nicht erreicht, das Signal der Garmisch-Partenkirchner ist aber deutlich: 2946 …
Kein Quorum: Viel Geld für nichts
Grainauer Christkindlmarkt: Wahrlich nichts Alltägliches
Der Grainauer Christkindlmarkt ist jedes Jahr eine Schau. Das Angebot im Musikpavillon lockte am Sonntag bei perfektem Winterwetter zahlreiche Besucher an. Der Erlös …
Grainauer Christkindlmarkt: Wahrlich nichts Alltägliches
Deutliches Signal gegen Garmisch-Partenkirchner Spielzeugland
Das Quorum wurde zwar nicht erreicht, das Signal der Garmisch-Partenkirchner ist aber deutlich: 2946 Wahlberechtigte stimmten am Sonntag mit Nein und sprachen sich somit …
Deutliches Signal gegen Garmisch-Partenkirchner Spielzeugland

Kommentare