Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe

Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe

Am Murnauer Bahnhof ist‘s passiert

Zwei Frauen parken gleichzeitig aus - Unfall

Blechschaden entstanden: Zwei Frauen haben am Murnauer Bahnhof einen Unfall verursacht. Ihre Fahrzeuge kollidierten beim Ausparken.

Gekracht hat es am Sonntag am Murnauer Bahnhof: Die beiden Beteiligten – eine 54-Jährige aus Bernbeuren und eine 80-jährige Einheimische – blieben dabei unverletzt. 

Das Malheur passierte, als die zwei Frauen, die ihre Pkw gegenüber abgestellt hatten, gegen 18.40 Uhr gleichzeitig ausparken wollten – und offenbar nicht oder nicht ausreichend nach hinten schauten. Den Blechschaden beziffert die Polizei auf etwa 1000 Euro. 

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neues Baugebiet für Bayersoien: Elf Plätze geplant
Der Bedarf ist da, die Nachfrage groß. Deshalb investiert die Gemeinde Bad Bayersoien in die Erschließung von neuen Bauplätzen. Dafür muss sie ordentlich in Vorleistung …
Neues Baugebiet für Bayersoien: Elf Plätze geplant
Wild vor Wald oder Wald vor Wild?
Wieviel Wild verträgt der Bergwald? Um diese Frage zu beantworten, haben Experten zwei Wochen lang die tierischen Hinterlassenschaften im Gebiet zwischen Vereiner Alm …
Wild vor Wald oder Wald vor Wild?
Kreisschlachthofleiter Vollmer geht in den Ruhestand - er hat viel erlebt in 30 Jahren
Stets mit guten Gewissen und mit Leidenschaft hat Dr. Timm Vollmer seinen Beruf ausgeübt. Knapp 30 Jahre lang leitete er den Kreisschlachthof in Garmisch-Partenkirchen - …
Kreisschlachthofleiter Vollmer geht in den Ruhestand - er hat viel erlebt in 30 Jahren
Ungeliebter Baumeister am Staffelsee
Der Biber ist, rein äußerlich, ein putziger Geselle. Doch am Staffelsee wächst der Ärger über das geschützte Wildtier, das Bäume und Fischernetze anknabbert – und sich …
Ungeliebter Baumeister am Staffelsee

Kommentare