Autofahrer hatten zu viel „getankt“

Jede Menge Promille

  • schließen

Sie haben über Ostern wohl mehr zu sich genommen als nur Likör-Schoko-Eier: Vier alkoholisierte Autofahrer hat die Polizei zuletzt bei Kontrollen in Murnau und Umgebung aus dem Verkehr gezogen. Auf alle kommt nun juristischer Ärger zu.

Murnau/Uffing/Seehausen– Besonders heikel könnte die Sache für einen Hohenpeißenberger (24) werden, der viel zu tief ins Glas geschaut hatte. Am frühen Montagmorgen beobachtete der Sicherheitsdienst einer Murnauer Disco, wie ein Auto einen Zaun rammte und davon fuhr. Die Polizei stoppte den mutmaßlichen Verursacher noch in Tatortnähe. Der Hohenpeißenberger sei „erheblich alkoholisiert“ gewesen, teilte die Inspektion mit, sein Promillewert lag im Straftatenbereich (über 1,1). Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwarten ein Strafverfahren und der Entzug der Fahrerlaubnis.

Gleiches kommt auf eine 32-Jährige aus dem nördlichen Landkreis Garmisch-Partenkirchen zu, die sich am Ostersonntag quasi selbst ein Ei ins Nest gelegt hat. Die Frau geriet kurz nach Mitternacht in Murnau in eine Verkehrskontrolle und fiel durch starken Alkoholgeruch auf. Auch bei ihr rangierte der Wert im Straftatenbereich. Eine Blutentnahme folgte. Zwischen 0,5 und 1,09 Promille wies ein 37-Jähriger aus dem Nordlandkreis am Karfreitagabend auf, als die Polizei ihn in Uffing überprüfte – also einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Ihm drohen Fahrverbot und hohes Bußgeld. Das gilt auch für einen Ohlstädter (27), den die Polizei am Gründonnerstagabend auf der B2 bei einer Kontrolle erwischte. Die Beamten rochen wiederum Alkohol, ein Test gab ihnen Recht. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brigitte Radu spielt die „Trutzige“ und schätzt deren Charakter
Zum vierten Mal zeigt das Partenkirchner Bauerntheater heute Abend das viel gelobte Stück „Die Trutzige“ am Wank. Mit Brigitte Radu in der Hauptrolle. Sie feiert am …
Brigitte Radu spielt die „Trutzige“ und schätzt deren Charakter
„Raut Oak Fest“ in Riegsee: Open Air mit besonderem Charme
Das „Raut Oak Fest“ überzeugt mit 20 Bands aus sieben Nationen.  Neben Blues und Rock war auch die Riegseer Hoamad-Musi heuer mit im Programm.
„Raut Oak Fest“ in Riegsee: Open Air mit besonderem Charme
Glentleiten: Wirte-Quartett buhlt um Gastronomie
Bei der Gastronomie mit Schaubrauerei im Freilichtmuseum Glentleiten wollen vier erfahrene, namhafte Wirte aus der Region Murnau gemeinsame Sache machen: Ulrich Weisner, …
Glentleiten: Wirte-Quartett buhlt um Gastronomie
Seniorenwohnheim in Unterammergau: Investor beantragt mehr Zeit
Es ist ruhig geworden um das Projekt, ein Seniorenwohnheim in Unterammergau zu bauen. Hinter den Kulissen tut sich aber etwas – weil für den Investor aus der Schweiz, …
Seniorenwohnheim in Unterammergau: Investor beantragt mehr Zeit

Kommentare