+++ Eilmeldung +++

Drama an der Kreuzspitze? Biker kehrt nach Tour nicht zurück - Polizei veröffentlicht wichtiges Detail

Drama an der Kreuzspitze? Biker kehrt nach Tour nicht zurück - Polizei veröffentlicht wichtiges Detail
Ins Visier genommen: Mit einem Laser-Handmessgerät (Symbolfoto) überführt die Polizei Raser. 
+
Ins Visier genommen: Mit einem Laser-Handmessgerät (Symbolfoto) überführt die Polizei Raser. 

Italiener hat‘s eilig: 54 Stundenkilometer schneller als  erlaubt

Raser fliegt in Spatzenhausen auf - mit unglaublichem Tempo

  • Silke Reinbold-Jandretzki
    vonSilke Reinbold-Jandretzki
    schließen

Dieser Autofahrer ist nicht nur ein bisschen zu schnell unterwegs gewesen:  Er raste sage und schreibe mit Tempo 104 in seinem Alfa Romeo durch Spatzenhausen  -  direkt in eine Polizei-Kontrolle.

Erlaubt sind wie innerorts üblich nur 50 Stundenkilometer - und eben nicht 104. Das Pech des 21-jährigen Italieners war allerdings, dass Beamte der Murnauer Polizei ihn mit einem Laser-Handmessgerät anvisiert hatten, als er in der Nacht zum Samstag gegen 23.40 Uhr mit extrem überschrittener Geschwindigkeit – 54 Stundenkilometer mehr als zulässig – im Dorf unterwegs war. Die Polizei stoppte den Italiener subito und kassierte 400 Euro Bußgeld.

Das ebenfalls verhängte Fahrverbot gilt allerdings nur für Deutschland. 

Ebenfalls interessant: Raser flüchtete auf der A95 mit 200 km/h vor Polizeikontrolle  

Auch bei Würzburg hat die Polizei einen Raser erwischt: Mit 185 Kilometer pro Stunde war ein Autofahrer auf der Bundesstraße 8 unterwegs. 

Zu einem spektakulären Unfall kam es auf der A 92. Ein Transporter verlor  seine Ladung - woraufhin ein massiver Gegenstand in die Windschutzscheibe eines anderen Autos krachte.

Ein Russe und ein Brite waren auf der B2 zwischen Oberau und Garmisch-Partenkirchen sehr schnell mit einem Mercedes G-Klasse und einem Lamborghini unterwegs und wagten riskante Überholmanöver. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Wanderausflug: Mann bricht in den Tegernseer Alpen zusammen - Todesursache gibt Rätsel auf
Tödlicher Wanderausflug: Mann bricht in den Tegernseer Alpen zusammen - Todesursache gibt Rätsel auf
Corona-Superspreaderin in Garmisch-Partenkirchen? Neue Details werfen anderes Licht auf den Fall
Corona-Superspreaderin in Garmisch-Partenkirchen? Neue Details werfen anderes Licht auf den Fall
Corona-Ausbruch in Garmisch-Partenkirchen: Ganz Deutschland berichtet – Satire-Beitrag im Postillon
Corona-Ausbruch in Garmisch-Partenkirchen: Ganz Deutschland berichtet – Satire-Beitrag im Postillon

Kommentare